Todesfall. Wie finde ich heraus, bei welcher Bank der Verstorbene ein Konto hatte?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Als gesetzliche Erben obliegt es Euch ja auch seine Wohnung aufzulösen udn die Dinge zu regeln, die noch vor seinem Ableben angefallen sind. Also letzte Rechnungen zahlen usw.

Also werdet ich ja auch automatisch alle seine Papiere durchsehen. Da werden ja dann Kontoauszüge, Verträge, Quittungen usw. dabei sein.

Wen ihr absolut unseichert seid, dann könnte die sonst so unbeliebte Schufa evtl. helfen. zwar werden die Einrichtungen von Sparkonten nciht gemeldet, aber trotzdem können die dortigen Angaben auch hinweise geben.

Mit dem Totenschein kommt ihr bestimmt an die Auskunft.

Da die Banken Kontrollmitteilungen an die Finanzbehörden schicken ist das vielleicht eine Möglichkeit. Evt. auch die Steuererklärung des Vorjahres falls vorhanden. Besser beim FA erkundigen.

Was möchtest Du wissen?