Teilzeitjob und Minijob, wieviel Abzüge muss ich zahlen?

2 Antworten

Mit dem Job bei Deinem Vater bist Du in der "Gleitzone" die bei 450,01 Euro beginnt.

Daneben kannst Du einen Minijob haben, für den alle Abgaben durch den Arbeitgeber gezahlt werden.

Bei den 600,- Euro werden ca. 500,- Euro netto für Dich rauskommen.

Der Minijob wird normalerweiser Brutto für Netto ausgezahlt. 

Geringfügige Beschäftigungen, die neben einem sozialversicherungspflichtigen Hauptberuf ausgeübt werden, bleiben  sozialversicherungsfrei.

Das bedeutet also, dass Du beide Verdienste zur Verfügung hast. 





Was möchtest Du wissen?