Steuern: Sollte ich Einnahmen für freiberufliche Nebentätigkeit auf eigenem Konto haben?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Im Prinzip ist das egal, aber für eine Trennung und eine gute Erfassung der Betriebsausgaben wäre ein eigenes Konto dafür praktisch.

Aber es entstehen auch eigene Kosten.

Woher ich das weiß:Studium / Ausbildung – Steuerbevollmächtigtenprüfung 1979, Steuerberaterprüfg .1986

heutzutage ist es möglich ein kostenloses online Girokonto zu besitzen ohne Mindesteingang + kostenlose VISA-Card. Ich persönlich benutze diese Möglichkeit für separate Zahlungseingänge (z.B. Nebenbeschäftigungsverdienst). Ich bin sehr zufrieden damit, vor allem dass für mich keine zusätzlichen Kosten anfallen.

Was möchtest Du wissen?