soll man die Kirchensteuer von der Bank abführen lassen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Es geht hier nur um die Kirchensteuern im Rahmen der Abgeltungssteuer. Wenn du kirchensteuerpflichtig bist, solltest du das die Bank machen lassen. Um das zu umgehen, kannst du nur aus der Kirche austreten.

Und dann damit eine Steuerhinterziehung begehen?

Dann doch lieber der Bank den Schein zurück geben.

Ausserdem kann ja auch bei der Günstigerprüfung einer Erstattung rauskommen.

eine deklarationspflicht besteht so oder so. natürlich kann man auch im nachhinein die steuer abführen. jedoch heisst es nicht, dass man keine steuererklärung machen muss, nur weil man nicht aufgefordert wird.

ich sehe es wie wfwfinder!

Was möchtest Du wissen?