Rentennachzahlung-Kassiert die Arge alles?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Da Du die Leistungen der Arge lediglich als Vorschuss auf die Rente bekommst, sind diese Umstände bekannt und die rechnen auch miteinander ab.

Diese Dinge werdenkomplett bei denen abgerechnet udn DU bekommst nur die Differenz.

Ein Bekannter von mir ist im gleichen Verfahren.

Ein genauen Nachrchnen ist erforderlich udn die bescheide auch sehr genau überprüfen.

wie verläuft die nachzahlung der vollen eu rente nach 10 jahre kampf und was bedeutet berufschadenau

Ich habe März 2003 eine EU rente Beantragt und 2007 eine Teil rente auf Dauer bekommen mein Rechsanwalt meinte mehr ging nicht .Dadurch nahm ich an ,aber nach 2 wochen hatte ich einspruch gestellt auf volleRente weil ich nichts mehr machen konnte. Nun kämpfe heute noch aber jetzt sieht es da nach aus das es jetzt durch ist. Nun die Frage wie verläuft die Nachzahlung ,und was bedeutet Berufschaden Ausgleich

...zur Frage

Einkommensteuer bei Rentennachzahlung

Guten Tag,

im Jahr 2012 bezog ich ganz normales Gehalt (St.Kl. IV) und meine Frau Krankengeld. Diese habe ich auch bei der Einkommensteuererklärung 2012 ganz normal angegeben, kein Problem. Meine Frau bezog weiter Krankengeld bis 31.05.2013. Seit dem erhält meine Frau EU-Rente. Diese wurde rückwirkend zum 01.03.2012 bewilligt, also rückwirkend für den Zeitraum, in dem sie Krankengeld bezog, das wir ja versteuert haben. Wir erhielten für den rückwirkenden Zeitraum eine "Nachzahlung" von rd. 14.500 Euro, die wurde jedoch von der Krankenkasse kassiert, da die ja in der Zeit Krankengeld gezahlt hat. Wir haben also nicht wirklich eine Nachzahlung erhalten, nur Krankenkasse und Rentenversicherung haben untereinander ihre Finanzen geregelt. Damit waren schon mal wir, Krankenkasse & Rentenversicherung quitt. So weit so gut. Bei Finanzamt jedoch blieb das Krankengeld versteuert. Nun mache ich die Einkommensteuererklärung 2013 und gebe folgerichtig auch die EU-Rente meiner Frau an (muss ja versteuert werden), inkl. der Nachzahlung für 2012. Klingt ja logisch. Sehe ich ja ein. Allein wir haben ja bereits das Krankengeld 2012 versteuert, welches wir ja (durch den Ausgleich Krankenkasse <-> Rentenversicherung) gar nicht erhalten haben. Krankengeld + EU-Rente sind in etwa gleich hoch, sodass sie eine ähnliche Steuerlast verursachen müssten. Jedoch würden wir ja jetzt beides versteuern. Was müssen wir also tun, um das zu verhindern? Die Rentennachzahlung einfach nicht angeben? Oder müssen wir 2012 neu berechnen lassen (KG-Steuer-Erstattung dafür Rentennachzahlung-Besetuerung)? Geht das automatisch? Kann man das irgendwo im Vordruck der Steuererklärung angeben - nur ich finde das nicht?

Wer weiss Rat?

Vielen Dank. Viele Grüße Huddel

...zur Frage

Grundsicherung oder Rente oder Hartz IV

Meine Rente wurde abgelehnt vom Sozialgericht. Ich hatte ein letztes Gutachten was sehr positiv war (für mich natürlich negativ). Was soll ich jetzt tun? Bisher hatte ich Arbeitslosengeld II. Soll ich in die Grundsicherung wechseln? Habe einen Schwerbehindertenausweis mit dem Merkzeichen "G". Wobei mir normalerweise ein Mehrbedarf zusteht und auch eine größere Wohnug von 15qm. Ich möchte auch sofort wieder einen neuen Rentenantrag stellen. Ich habe auch hier niemand bei der Arge der mich beraten würde.

...zur Frage

Rentennachzahlung und Finanzamt

Ich habe im Januar2006 eine gerichtlich erkämpfte Rentennachzahlung von 52000 Euro plus 9000 Euro Zinsen erhalten.Die Rente beträgt 500 Euro monatlich,die Nachzahlung war also für 10Jahre.Ich habe normal weitergearbeitet.Jetzt habe ich mich selbst beim Finanzamt angezeigt,weil icherfahren habe das ich für die Rente auch Steuer Zahlen muß. Das Finanzamt verlangt jetzt 20000 Euro von mir, fast alles was ich noch habe. Ich musste als ich die Nachzahlung erhielt,sofort 15000 Euro Schulden zurück zahlen,die ich wegen drohender Zwangsversteigerung und Privatinsolvenz machen musste. Kann das Finanzamt das berücksichtigen.Kann ich mich auf Entreicherung berufen. Wer kann helfen.

...zur Frage

darf die arge schmerzensgeld schadensersatz oder monatliche rente nach operation anrechnen

nach einer operation ist jemand erheblich eingeschränkt im schulter bereich,er kann nicht mehr arbeiten gehen oder sonstiges. nun wird verhandelt ob ein schadensersatz oder schmerzensgeld oder eine monatliche rente gezahlt wird.darf die arge davon was anrechnen und wenn was...

...zur Frage

Erwerbsrente

Hallo,ich hatte bis September 2011 Erwerbsrente erhalten.Zum 1.Oktober wurde eine Weiterzahlung abgelehnt.Dagegen habe ich Widerspruch eingelegt.Nun ist es so das eine Weiterzahlung der Rente erfolgt.Den Bescheid bekomme ich noch.Bekomme ich auch eine Nachzahlung? Gruß Melrose

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?