Frage von FeWoSTE, 44

Reinigungsaufwand für Ferienwohnung in der Steuer als Pauschale angeben?

Ich vermiete eine FeWo. Das Finanzamt erkennt für die Endreinigung nur Putzmittel und eine Entfernungspauschale an. Der komplette Zeitaufwand für die Reinigung, Strom für die Waschmaschine, etc. geht den Bach runter. Ebenso die Zeiten für Rechnungen, Mails und Telefon. Hat jemand Reinigungspauschalen mit dem Finanzamt vereinbart und wie hoch sind die? Mein zuständiger Finanzamtler weigert sich.

Expertenantwort
von wfwbinder, Community-Experte für einkommensteuer, 32

Arbeit, die du selber leistest, kann doch nciht abgezopgen werden, denn der Posten wäre ja bei Dir gleichzeitig auch Einnahme. 

Wenn du da was machen willst, stelle Deine frau doch als 450,- Euro kraft ein. Dannkannst Du die Kosten abziehen und die Aufwendungen pauschalversteuern.

Den Aufwand für Waschmaschine und Waschmittel kann man schon pauschalieren.

Die Zeit für Rechnungen usw. verhalten siech wie oben. Die Sachkosten sind natürlich abzugsfähig.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community