Rechnung solange die Lieferung nicht komplett ist bezahlen oder erst später?

4 Antworten

Ich habe nun keine Ahnung, was eine Dachbox kostet, aber ich würde vermutlich 70 % bezahlen mit dem Vermerk "Restzahlung bei Nachlieferung." Damit ist der Zahlungswille dokumentiert, aber auch klar gezeigt, dass man die Sache erst erfüllt sieht, wenn das Befestigungsmateriel da ist.

Was Ihr auch machen könnt, wäre im Zubehörhandel zu fragen, was die Befestigungsteile als Ersatzteile kosten und den Betrag zurück halten.

Das Befestigungsmaterial für Thule (identisch mit Jetbag) kostet gute 30 EUR. Die Box ca. das Zehnfache, mit den 70% legst Du also gut.

2

Du hast schon brauchbare Antworten erhalten und noch das Geld in der Hand.

Wenn die Dachbox für den kurz bevorstehenden Urlaub nötig ist, dann würde ich noch das Geld komplett zurückhalten und mich anderweitig nach einer kurzfristig möglichen Ersatzbeschaffung des Montagesets erkundigen. So bleibst Du flexibel, kannst den Lieferanten mit ein Frist von bspw. 5 Tagen unter Druck setzen.

Ich würde den Herrschaften sagen, dass zu einer Dachbox auch entsprechendes Material gehört. Da dies fehlt, wurde nicht geliefert. Somit wird auch nicht bezahlt.

Beurkundungstermin für Immobilienkauf außerhalb der Kanzlei?

Hallo,

wollte noch eine Wohnung dazu kaufen. Der Verkäufer ist geistig voll auf der Höhe, hat aber leider körperliche Einschränkungen, die es ihm nicht erlauben, zum Notar in die Kanzlei zu kommen.

Würde ein Notar jetzt die Beurkundung auch auswärts vornehmen? Ist das gesetzlich möglich? Oder könnte der Verkäufer einfach einen Bevollmächtigten zur Beurkundung schicken?

Grüße

...zur Frage

Gas angemeldet obwohl kein Bedarf

Hallo liebe Helfer-Community, ich fühle mich gerade ungelaublich dumm. Nein, dämlich. In der Anonymität des Internets schildere ich schüchtern meinProblem:

Bin zu Dezember aus einer WG in eine eigene Wohnung gezogen. Strom und Gas im Internet angemeldet. Dazu eine andere als gewöhnlich genutzte Emailadresse verwendet, welche ich leider lange nicht gecheckt habe.

Zum Gas kam eine Nachricht, dass man mich unter den genannten Daten beim Vorversorger (welchen man benennen konnte?) nicht finden konnte, nun noch eine Nachricht, dass der Jahreverbruachswert nicht akzeptiet wird - [ heute haben wir eine Rückmeldung von Ihrem Verteilnetzbetreiber erhalten und müssen Ihnen leider mitteilen, dass der von Ihnen angegebene Jahresverbrauchswert nicht akzeptiert wurde. Da uns der Verteilnetzbetreiber Ihren Verbrauch auf Basis der von Ihm übermittelten Angaben in Rechnung stellt, dient dieser Wert als Berechnungsgrundlage für Ihre Abschlagszahlungen. ] Wir zahlen jetz 64 Euro monatlich, insgesamt schon 387 Euro.

... Ich glaube aber wir haben gar keine Gasquelle in der Wohnung..........

????????

Kann ich den Vertrag kündigen? Dieser beginnt ja eigentlich erst mit der Lieferung und die dürfte dann ja gar nicht statt gefunden haben?!

Zum Strom haben wir nur postalisch ein Schreiben bekommen dass wir auch hier nicht gefunden werden konnten (habe die Daten vom Vormieter übernommen, aber vielleicht wurd komplett was falsches abgeschrieben?!). Wunderte mich, dass das jetzt erst kam (Einzug zum 01.11.)

Ich bin überfordert, was mach ich jetzt? Klar, ich habe nach den korrekten Daten bei meinem Vermieter nachgehakt und werde dies dem Stromversorger mitteilen, und mit dme Gas? Ist mir echt peinlich dass ich das alles nciht verstehe. Kei Hexenwerk oder?

Danke...

Anonym.

...zur Frage

Bei Nichterbringung der Arbeit sofort fristlose Kündigung oder zuerst Abmahnung?

Ein Bekannter führt ein Hotel und hat mehrere Angestellte. Eine Küchenhilfe kommt unentschuldigt nicht zur Arbeit. Mein Bekannter vermag sie auch telefonisch nicht zu erreichen. Es ist jetzt mittlerweile der 3. Tag, an dem sie fehlt. Eine Krankmeldung legt sie auch nicht vor. Kann mein Bekannter sie sofort kündigen oder muss er sie erst noch abmahnen und zur Arbeitsaufnahme schriftlich auffordern? Er will sie sofort kündigen, da er mit einer solchen unzuverlässigen Person nichts mehr am Hut haben will. Kann er das?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?