Rechnung die mit der Firmenkreditkarte bezahlt wird

1 Antwort

Wenn es eine Betriebsausgabe sein soll, sollte auch die Rechnung an die ausgestellt sein.

Nun kann ein Unternehmen auch die Kosten eines Mitarbeiters erstatten, also als Betriebsausgabe geht es auch noch durch, wenn die Zahlung betrieblich (hier durch die Firmenkreditkarte) nachgewiesen wird.

Aber:

Der Vorsteuerabzug ist weg, weil die Formvorschriften nicht eingehalten wurden und das ist für das Unternehmen bares Geld.

Also, wenn es nur irgendwie geht, auf jeden Fall auf das Unternehmen ausstellen lassen.

39
Aber: Der Vorsteuerabzug ist weg, weil die Formvorschriften nicht eingehalten wurden und das ist für das Unternehmen bares Geld.

Aber: Nur wenn man vorsteuerabzugsberechtigt ist!

1
67
@gammoncrack

Das ist richtig, aber ein Punkt um den sich Mitarbeiter nach meiner Kenntnis seltn kümmern.

1

Bahncard 100?

Ich habe von meiner Firma eine Bahncard 100 gezahlt bekommen, da mein Arbeitsweg mehr als 100km entfernt ist. Im Laufe des Jahres habe ich aber die Firma gewechselt und die Bahncard selber finanzieren müssen.

Nun meine Frage: kann ich die Bahncard, welche die ersten Monate im Jahr 2015 von meiner alten Firma bezahlt wurde trotzdem bei meiner Steuererklärung für 2015 von JAN-DEZ angeben? Eine Rechnung für die alte Bahncard besitze ich nicht mehr!

Und was wäre, wenn die Bahn mir eine Rechnung von dieser Bahncard 100, welche vom Unternehmen bezahlt wurde, erhalte und mein Name und meine Adresse draufstehen würde? Könnte ich dann die Bahncard auch für die ersten Monate absetzen?

Vielen Dank

...zur Frage

Kann man Stromschulden überschreiben?

Hallo,

mein Freund hat hohe Stromschulden und ihm wurde vor 14 tagen den Strom abgeklemmt. Er ist ALG II empfänger und kann die hohe Summe nicht zahlen. Es wurde ihm zwar ein Ratenzahlungsvertrag vorgeschlagen, aber der Strom wird ihn erst wieder angeklemmt wenn die offenen rechnungen bezahlt sind. Nun meine Frage, kann er die Schulden auf meine Namen überschreiben sodass ich die abbezahle und ihm trotzdem wieder der Strom angeklemmt wird?

...zur Frage

Rechnungen unter Falschem Namen

Folgendes Problem: Ich habe kürzlich Mahnschreiben erhalten unter falschem Namen, es handle sich dabei um Warenbestellungen bei Otto GmbH, der Besteller selbst hat Waren bestellt, geliefert bekommen und Unterschrieben, nun aber erhalte ich seine Mahnschreiben weil der Nachname fast gleich ist. Entweder handelt es sich hier um Trickbetrug oder jemand versucht unter meinem Nachnamen bestellungen zu tätigen, Angezeigt wurde bereits alles, aber seit Wann darf Otto GmbH Rechnungen (Mahnschreiben) umschlagen ????

Somit ist doch der eigentliche Besteller fein aus der Sache raus da Otto GmbH es sich hier einfach macht und einen anderen in diesem Fall mich gefunden hat der viell. die Rechnungen bezahlt.

Aussage unter Eid wurde heute bereits vor Gericht gemacht, da ich in diesem Fall ja nichts mit der Sache zu tun habe. Aber was passiert wenn das Gericht ein falsches Urteil gibt weil es zu wenig Fakten hat (keine Recherche über eigentlichen Besteller wurde gemacht)

...zur Frage

Reisekosten Ausland steuerlich absetzbar?

Ich arbeite im Vertrieb und habe eine Dienstreise zu Lieferanten in China gemacht. Zum Zeitpunkt der Planung der Reise hatte ich aber Stress mit meinem Chef und habe die Reise deshalb komplett selbst bezahlt. Der Ärger hat sich zwar gelegt, aber da alle Belege auf mich ausgestellt sind, ist jetzt auch keine nachträgliche Abrechnung mehr möglich bzw. durch mich nicht gewünscht.

Hinzu kommt, dass mir einer der Lieferanten das Angebot unterbreitet hat, direkt für Ihn in einer noch zu eröffnenden, deutschen Zweigstelle als Sales Director zu arbeiten. Nun habe ich überlegt, ob ich die angefallenen Reisekosten nicht als Bewerbungskosten steuerlich absetzen könnte. Das Gespräch mit dem Lieferanten lief in erster Linie auf ein Interview zu der zu besetzenden Stelle hinaus.

Vermutlich würde mir die chinesische Firma eine nachträgliche Einladung zum Bewerbungsgespräch ausstellen.

Sollte das nicht möglich sein, welche Möglichkeiten hätte ich, eine dienstlich veranlasste Auslandsreise, die nicht vom Arbeitgeber bezahlt wurde, steuerlich geltend zu machen? Welche Variante (Bewerbung oder Dienstreise) wäre die günstigere für mich?

...zur Frage

Schulden vom Ex Freund

Guten Tag,

ich habe eine frage, ich bin damals aus der Gemeinsamen wohnung von meinem exfreund und mir ausgezogen, ich habe damals strom und gas auf meinen namen angemeldet und auch beim auszug dann gekündigt damals lief das alles noch auf die alte adresse ich war damals auch schwanger von ihm und wir haben eine gemeinsame Tochter die mehrfach schwerstbehindert ist. Er hat uns im Stich gelassen und mich immer angelogen von wegen ist gekündigt und die bestätigung wäre da und so. Ich habe Sie mir aber nie aushändigen lassen. Nun ist es so das er sich anfang des jahres gemeldet hat und mich nach einer abrechung gefragt hat und er mir dann gebeichtet hat das es alles nur gelogen war. ich habe nie nach der bestätigung verlangt weil wir uns eigentlich noch gut verstanden haben. Der kontakt is einfach so abgebrochen. Was mache ich den jetzt mit der abrechnung??? kann mir jemand helfen muss ich das bezahlen?? auf der abrechung steht auch meine alte adresse.

Ich kann es nicht bezahlen weil ich ALG 2 beziehe und die kleine Pflege.

bitte um hilfe und rat.

...zur Frage

Fake Bestellung mit falscher Anschrift

Hallo zusammen,

ich habe anschließend an das Thema (https://www.finanzfrage.net/frage/datenschutz---mietschulden?foundIn=user-profile-question-listing) direkt noch eine Frage. Es Betrifft die selbe Person.

Dieser Nette Vermieter ist hingegangen und hat eine Bestellung in meiner Firma getätigt. Dies allerdings mit falschen Namen, Anschrift usw.

Das Produkt wurde wie bestellt bereitgestellt und eine Zahlung blieb natürlich aus.

Nun möchte ich gerne gegen den Herrn eine Strafanzeige schreiben. Nach welchen § hat er sich Strafbar gemacht?

Die IP Adresse die mitgespeichert wurde ist eindeutig seiner Arbeitsstelle zuzuordnen da diese eine Statische IP Adresse besitzen.

Danke & Gruß Oliver

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?