Privatweg mitnutzung Grunderwebssteur Pflichtig ?

1 Antwort

Nein, man zahlt die Grunderwerbsteuer auf den Kaufpreis nicht auf irgendwelche Quadratmeter.

Die Nutzung von irgendwelchen Verkehrsflächen wird zwar im Grundbuch vermerkt und abgesichert, ist aber immer it dem Kaufpreis erfaßt.

also keine extra Steuern.

Was bedeutet die sogenannte Schamfrist bei einem geplanten Hausbau konkret?

Zwischen Grundstückserwerb und Baubeginn der Immobilie soll demnach laut Google-Recherchen mindestens ein halbes Jahr liegen.

Die eigentliche Frage:

Gilt diese Empfehlung generell auch dann, wenn der Verkäufer des Grundstücks und das Bauunternehmen für den Bau der Immobilie voneinander völlig unabhängige Personen/Firmen sind? Und wenn ja, warum?

...zur Frage

Welche Versicherung ???

Ich bin eigentlich ein Gegner von Versicherungen. Aus diesem Grund halten sich meine abgeschlossenen Versicherungen auch in Grenzen. Aber es gibt eine Tatsache die ich gerne absichern möchte. Wir haben in unserem Garten direkt an der Hauswand eine Überdachung gebaut. Unter dieser Überdachung lagere ich ca. 18 Raummeter Brennholz. Meine Befürchtung ist, dass dort eventuell einmal ein Blitz einschlägt, oder eine verirrte Sylvesterrakete den trockenen Holzstapel in Brand setzen könnte und großen Schaden anrichtet. Wir wohnen in einem 6 Fam. Haus. Das Haus ist mit einer Gebäudeversicherung incl. Elementarschäden versichert. Würde diese Vers. im Schadensfall eintreten oder muß ich eine gesonderte Versicherung abschließen, wenn ja welche? Eine Hausratvers. besteht nicht. Eine Haftpflichtvers. ist vorhanden.

...zur Frage

Grunderwerbssteuerfreie Immobilienübertragung auch für eingetragene Lebenspartner?

Ist es auch für eingetragene Lebenspartner wie für Ehepaare möglich sich eine Immobilie grunderwerbssteuerfrei zu übertragen?

...zur Frage

Ich möchte ein Haus kaufen und meine Tochter soll zuerst Mieterin werden. Wenn sie mehr verdient will ich es ihr verkaufen. Was ist steuerlich zu beachten?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?