privat pkw dienstliche nutzung parkgebühren

1 Antwort

Nur wenn sie einen Grad der Behinderung von mind. 50 plus Merkzeichen G oder aG aufweist oder ansonsten mind. 70 hat.

Allgemein sind die Parkplatzkosten für das Abstellen des PKW am Arbeitsplatz oder Zuhause mit der Entfernungspauschale abgegolten.

Parkplatzkosten anlässlich einer dienstlich veranlassten Fahrt können als Werbungskosten angesetzt werden, soweit sie nicht vom Arbeitgeber erstattet wurden.

Ist die Vermietung von Bastlergaragen (PKW) umsatzsteuerpflichtig?

Liebe Ratgeber-Community,

Privatperson X erwirbt ein Gewerbegrundstück und baut dadrauf 20 Mehrzweckhallen als Systemstahlhallen jeweils mit eigenem Industrierolltor. Diese Hallen werden an Privatpersonen zur verschiedensten Zwecken (Lagerhalle, Abstellraum für Oldtimer/Kräder, aber überwiegend an Fahrzeugbastler, die hin und wieder ihrem Hobby nachgehen) vermietet. Die Steuerberaterin der Person X behauptet, dass die Mieteinnahmen in diesem Fall umsatzsteuerpflichtig sind und argumentiert wie folgt:

"Umsatzsteuerliche Beurteilung von Vermietungsleistungen

Hallo Herr X,

wie bereits telefonisch besprochen, ist die Vermietung von Plätzen, wie z. B. Garagen usw., für das Abstellen von Fahrzeugen gem. § 4 Nr. 12a S. 2 UStG umsatzsteuerpflichtig. Das gilt auch bei garagenähnlichen Hallen, deren Nutzung als Fahrzeugabstellplatz nicht zwangsläufig, wohl aber wahrscheinlich ist. Ausnahme siehe Abschn. 77 Abs. 3 S. 4 UStR (Garagenvermietung im Zusammenhang mit einer Wohnung).

Bei der Vermietung einer Mehrzweckhalle handelt es sich demzufolge nur dann um einen steuerfreien Umsatz, wenn diese nicht für das Abstellen von Fahrzeugen vermietet wird.

Diese Auffassung wurde uns von Herrn Prof. Dr. XX (Beckakademie AWS) und von Frau XX (Finanzamt Sulingen) bestätigt."

Was haltet Ihr davon? Ist die o.g. Vermietung der Person X also umsatzsteuerpflichtig ?

...zur Frage

Mit eigenem PKW im Außendienst - muss man dafür dann ein Fahrtenbuch führen?

Ein Freund von mir hat eigentlich sein festes Büro, muss aber oft andere Unternehmen besuchen und dort arbeiten. Dafür nutzt er seinen eigenen PKW. Muss man dafür dann ein Fahrtenbuch führen? Und hat das Auswirkungen bei der Steuer, wenn der AG die Reisekosten bezahlt?

...zur Frage

Muss ein Fahrzeug, für das Steuerbefreiung besteht, umgemeldet werden?

Wenn ein Pkw, der aufgrund der Schwerbehinderung des Halters von der Kfz-Steuer befreit ist, mit dem Ableben des Halters wieder neu angemeldet werden?

...zur Frage

Ermittlung der Vollkosten eines PKWs

nachdem die Kosten für einen PKW immer mehr steigen und ich einen neuen benötige, ich jedoch genau kalkulieren sollte, frage ich mich, wie ich die Vollkosten eines PKWs so genau wie möglich bestimmen kann.

Wie macht ihr das? Kennt ihr eine Quelle, die mir sämtliche Kosten für einen PKW ermittelt.

Die Laufleistung kenne ich. Versicherung und Steuer kann ich auch vorab ermitteln. Aber den Rest?

...zur Frage

Blechschaden an PKW wegen Parkens auf dem Gehweg durch radfahrendes Kind

ein Bekannter hatte seinen PKW auf einem Gehweg geparkt (ich weiss: das sollte man nicht) und ein Kind fuhr mit seinem Fahrrad daran vorbei und hat das Auto gestreift. Dabei sind einige Kratzer entstanden.

Die Eltern des Kindes weigern sich nun, den Schaden zu übernehmen. Wer trägt den Schaden?

...zur Frage

PKW-Diebstahl und Schadensabwicklung. Wer hat Anspruch auf PKW, wenn wieder gefunden?

Wird ein PKW gestohlen, so zahlt die Teilkasko, sofern versichert.

Was passiert jedoch, wenn der PKW wieder gefunden wird? Wer hat dann Anspruch auf den PKW? Der Versicherte oder der Versicherer?

Mir wurde vor 20 Jahren ein Auto gestohlen, damals gab es eine Frist von einigen Wochen. Wie ist das aktuell?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?