Werden Betreuungskosten bei Weiterbildung vom Arbeitsamt beim Kinderzuschlag mit angerechnet??

3 Antworten

Was ist dabei raus gekommen, würde mich interessieren. Vg

1

Hallo Kathi 1985,

nein, dies blieb bei uns anrechnungsfrei ;)

LG

1

Das ist tatsächlich schwierig.

Ich habe hier die Liste gefunden, in der aber Kinderbetreuungskosten nicht genannt sind.

http://www.kindergeld.info/kinderzuschlag/einkommen-und-vermoegen.html

Wenn es zum Bereich ALG I gehört (Umschulung) wäre es anzurechnen.

1

Danke dür die Antwort.

Die Kinderbetreuungskosten fallen unter die Weiterbildungskosten.

Eine Bekannte ihr Mann macht auch eine Umschulung, die bekommen auch die Betreuungskosten und Fahrgeld, jedoch bekommen sie ALG 2.

Und da wird nichts angerechnet.

Bei machen im Forum wurde es nicht angerechnet, das war aber vor paar Jahren.

Ich weiß das ALG 1 zum Einkommen zählt, aber die Fahrtkosten und Kinderbetreuungskosten sind doch eigetnlich zweckgebunden oder?

Im Merkblatt des Kinderzuschlages stehen Beispiele von zweckgebunden, aber eben nur Beispiele...

MfG

0

Hallo Kathi 1985,

nein, dies blieb bei uns anrechnungsfrei ;)

LG

ALO-Geld 1 ,400 Euro Job und Fahrkosten

Hallo,ich bin seit 2 Monaten arbeitslos,beziehe 580 euro alogeld und könnte einen 400 Euro Job in meinem ehemaligen Beruf bekommen. Allerdings liegt die Arbeitsstelle 40 km von meinem Wohnort entfernt. Kann ich mit Fahrkosten rechnen vom Arbeitsamt? Ich weiß,dass die 400 euro auf mein Arbeitslosengeld angerechnet werden aber bekäme ich zusätzlich die Kosten für die Fahrt?

...zur Frage

Zahlung von ALGII

seit gestern bin ich nach 6 Jahren stolzer Inhaber eines eigenen Kontos ;-) Das Arbeitsamt weiß noch nichts davon und die Mai-Miete geht somit noch via Einzug vom Kto meiner Mutter runter. Nun will ich Montag zum AA um mir endlich einen Vorschuß geben zu lassen, damit die Miete abgedeckt ist. Den würde ich ja dann, so Gitt will, mit dieser Geldkarte vor Ort ausbezahlt bekommen. Wenn ich denen nun aber meine neue Kto-Verbindung gebe, können die dann darauf bestehen, dass es dann direkt auf das neue Kto überwiesen wird? Das würde bedeuten, die Zahlung verzögert sich noch mehr, es gibt ne Rücklaststchrift, die wiederum weitere Kosten verursacht und den Vermieter dann langsam mißtrauisch werden lässt... Oder sollte ich das in meiner Verzweiflung am Montag einfach vergessen und die Ktoverbindung dann unverzüglich als Änderung nachreichen??? ich meine, ich bekomme ja auch bei meinen Besuchen dort jedesmal ne merkwürdige neue Auskunft und was die Kollegin sagte, ist ne Falschauskunft...

...zur Frage

Ausbildungsgeld Anrechnung

Hallo

Ich beziehe Hartz IV und mein Sohn ist bisher in meiner BG mit aufgeführt worden. In dieser Zeit habe ich für ihn anteilig die Kosten Miete.Gasag und Euro 298,- für den Lebensunterhalt bekommen. Seit dem 1.10.2008 hat er eine Berufsvorbereitung in einem Rehahinstitut bekommen um in eine Ausbildung im März 2009 zu kommen. Das Arbeitsamt hat ihm sämtliche Leistungen abgesprochen und ihn aus meiner BG gelöscht. Das sein Ausbildungsgeld in Höhe von 225.-- angerechnet wird ist mir auch erklärlich,aber ich bekomme für ihn keinen Zuschuss zur Miete und Mitnebenkosten mehr obwohl er bei mir lebt und ich für alle Kosten aufkommen muss. Ist

Vieln Dank

crisdas rechten??

...zur Frage

Wann muss ich hartz 4 beantragen....

habe am 30.07 zum 15.8 meine kündigung bekommen ..habe mich direkt arbeitssuchend beim AA gemeldet ..dort wurde mir direkt gesagt das ich hartz 4 bei der Komune beantragen muss ..wann muss ich mich da melden bekomme noch 2 mal lohn von der firma ...am 20.08 für juli und am 20 .9 die 14 tage vom august ..also meine frage ab wann muss ich mich bei der Komune melden ..gibts da auch ne sperrfrist ...weil ich ja noch nicht bedürftig bin da ich ja noch den lohn bekomme ..oder wird der nicht angerechnet ....also wann muss ich mich frühstens bei der komune melden .....?

...zur Frage

Elterngeld und Hartz 4 300 € frei?

Guten Abend

Brauch mal eure Meinungen:

Ich bin Arbeitstätig 780€ netto + 100€ Trinkgeld Frau 420€

Da es nicht gereicht hat haben wir ALG2 beantragt und uns wurde ca 300€ monatlich bewilligt

Unsere 1. Tochter ist am 3.Mai geboren !

Änderungsbescheid bekommen und uns werden nur 30€ bewilligt.

Grund: Elterngeld (300€) und 184€ Kindergeld werden einberechnet

Die Frage : Seit 2011 wird Elterngeld voll angerechnet ! (bis dahin verstanden) ist es aber nicht so wenn die frau davor Arbeitstätig gewesen ist 300€ Anrechnungsfrei sind?

2.Frage nach dem Mutterschutz was die KK bezahlt hat und der Arbeitgeber bist zum netto Betrag aufgestockt hat wird Elterngeld bezahlt.... der Arbeitgeber zahlt dann nicht weiter .... Warum berechnet das Jobcenter bis September diesen Jahres Elterngeld + 420€ die sie nicht bekommt da sie auf Elternzeit ist mit?

Was muss ich am besten tun? Liege ich falsch oder muss ich wiederspruch einlegen?

gruss

Bruno

...zur Frage

Bonus Auszahlung erste drei Monate Anrechung Vorjahr

Hallo Finanz-Experten! Ich arbeite bei einem großen Computer-Unternehmen und die Belegschaft hat Anfang März 2012 einen Bonus ausbezahlt bekommen, vom dem es heißt, er werde steuerlich fürs vergangene Jahr 2011 angerechnet, mit der Begründung, dass die Auszahlung in den ersten drei Monaten des Jahres 2012 erfolgte. Kennt diese Regelung jemand? Was ist das für ne Steuervorschrift? In unserer Verwaltung bei Hamburg hat mir das keiner erklären können. Bin mir noch nicht sicher, ob das für mich vorteilhaft ist, weil ich letztes Jahr sehr viel gearbeitet und damit jede Menge Steuern bezahlt habe, die auch bei dem Bonus voll greifen. Danke schon mal. Festplatten-Fritz

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?