Nichteheliche Lebengemeinschaft + Kind + Eltergeld + Einkommenssteuer

1 Antwort

Theoreitsch 8.004,- Euro, aber davon sind die Beträge zu kürzen, die die unterstützte Person als Einkünfte und Bezüge (Elterngeld, Gehälter, sontiges) bekommen hat,soweit die 624,- Euro übersteigen/überstiegen.

Was möchtest Du wissen?