Muss ich einem Vermieter mitteilen, dass ich Hartz IV beziehe?

2 Antworten

Naja, wie willst Du da nichts sagen? Die Frage zielt ja wahrscheinlich ohnehin auf den Arbeitgeber ab. Wenn Du keinen hast und auch keine Angaben machst, wird das Deine Chancen auf die Wohnung nicht gerade erhöhen.

Im datenschutzrechtlichen Sinne gilt ein klares, unmissverständliches "NEIN", das obliegt keiner Meldepflicht. Jedoch wird der Vermieter bei Einzug eine solche Auskunft einfordern. Das ist sein Recht und es kann bis zur Vorlage der Schuldenfreiheitsbescheinigung führen, je nach persönlichem Ermessen. Vermieter geben eine Wohnung vorrangig der berufstätigen Bevölkerung ab in dem Glauben, diese Mieter seien liquid. Darüber lässt sich simulieren/philosophieren, denn: Niemand hat den Garanten der Sicherheit (s)eines Arbeitsplatzs.....

Was möchtest Du wissen?