Müssen Sozialhilfeempfänger ihre Haustiere abgeben?

2 Antworten

Ja, keiner wird fordern, dass man die Tiere abgibt, aber es gibt eben auch keine Zulage dafür um deren Futter zu kaufen, oder die Tierarztkosten.

In einigen Städt gibt es sogar schon "Tiertafeln" wo man kostenlos Tiernahrung bekommen kann.

Letztens habe ich zufällig im Fernsehen gesehen, wie die darunter Tiere leiden, dass ihre Eigentümer kein Geld für die medizinische Versorgung haben. Einige der gezeigten Tiere waren schwer krank und brauchten dringend Hilfe. Da dies natürlich nicht von den Steuerzahlern gezahlt werden kann, bleibt nur die Tiere abzugeben.

Gibt es eine gute Krankenversicherung für Kleintiere?

Ich kenne bisher nur Krankenversicherungen für Hunde, Katzen oder Pferde nicht aber für Kleintiere. Kennt ihr eine gute Police mit der man Meerschweinchen und co. versichern kann?

...zur Frage

Anrechnung Schonvermögen bei Frau Hartz 4 und Mann Sozialhilfe

Hallo,habe hier ein Problem und hoffe das mir Jemand helfen kann.Mein Mann lebt seit Juli2011 in einem Sozial Therapeutischen Zentrum und bezieht Sozialhilfe.Ich bin Hartz 4 Empfängerin.Wir besitzen ein kleines Einfamilienhaus mit einer Kreditsumme von 8000 Euro.Jeder von uns hat eine Kapitallebensversicherung,die jetzt für den Aufenhalt gekündigt werden soll.Wird der Kredit vom Schonvermögen abgezogen?Wieviel Schonvermögen darf ich als Hartz4 Empfängerin behalten?Habe schon die Kapitallebensversicherung meines Mannes gekündigt,da es vom Sozialamt gefordert wurde.An unserem Haus müssen dringend Reparaturen durchgeführt werden. Den Kredit bezahle ich alleine und bewohne das Haus gemeinsam mit meinem Sohn.Was kann das Sozialamt von mir fordern?

...zur Frage

Sozialhilfe für Ehemann, wenn Ehefrau arbeitslos wird?

Bisher habe ich als Ehefrau das Geld verdient, mein Mann war zu Hause. Er hat in 6 Jahren nur 3 Monate gearbeitet und ist jetzt wieder arbeitslos und hat daher keinen Anspruch auf Sozialleistungen.

Jetzt droht mir die Arbeitslosigkeit, das heißt, ich würde dann etwa 1.200 Euro Arbeitslosengeld erhalten. Hat mein Mann dann ab dem Tag meiner Arbeitslosigkeit Anspruch auf Sozialhilfe, also Hartz IV, oder müssten wir zu Zweit mit den 1.200 Euro Arbeitslosengeld von mir auskommen? ALG ist doch eigentlich mein persönlicher Rechtsanspruch oder muss das mit dem Ehepartner geteilt werden, wenn dieser kein Einkommen hat?

Vielen Dank schonmal im Voraus.

...zur Frage

Muss ein Sozialhilfeempfänger Erbschaftssteuer bezahlen?

Meine Freundin ist Sozialhilfeempfängerin und wird von ihren vermögenden Eltern nicht unterstützt. Sie ist das schwarze Schaf der Familie, meinen die Eltern. Wenn die Eltern meiner Freundin versterben und sie die Hälfte des elterlichen Vermögens erbt, muss sie dann Erbschaftssteuer zahlen, obwohl sie jahrelang nur Sozialhilfe empfangen hat und am unteren Existenzminimum lebte? Gibt es Grenzen, wieviel man erben darf ohne Erbschaftssteuer zahlen zu müssen und wird es, wenn es denn frei ist, auf die Sozialhilfe angerechnet?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?