Möchte jeden Monat 300 Euro sparen-welche Sparform?

2 Antworten

Wie sol man das sagen ohne Dich und Deinen Hintergrund zu kennen?

Hast Du schon Riester?

Hast Du schon eine andere Art Alterversorgung?

Bist Du selbständig oder angestellt?

Hast Du Kinder zu versorgen?

Willst Du mal bauen, oder nie?

Wirst Du mal im Ausland arbeiten?

Das sind nur die ersten Fragen die mir für ein solches Beratungsgespräch einfallen.

wie bereits von einigen beschrieben ist eine Streuung sinnvoll. Zuerst solltest du einmal die Grundprodukte (Sparbuch, Bausparen, sowie private Altersvorsorge) besitzen bevor du dir Gedanken machst wie du weiter streuen kannst ... z.B. Anleihen, Aktien, alternative Investments ... auf dieser Homepage würdest du einen guten Einblick in die verschiedenen Sparformen finden: http://www.spar-formen.de

Was möchtest Du wissen?