Loseblatt-Sparbuch Volksbank?

2 Antworten

Sparbücher bei VR-Banken sind ohnehin bereits digital, d.h. die Bücher an sich haben keine Bedeutung mehr. Sie dienen nur für Kunden als Dokumentation.

Ich habe keine Sparbücher mehr und kann daher nichts zu Laufzeiten sagen, aber im Online-Banking sollte jetzt bereits sichtbar sein, was in Deinem Kundenengagement alles zu finden ist - mit anderen Worten, das Sparbuch wäre da auch zu finden.

Schau einfach nach, wann die Buchungen online möglich sind. Die Freischaltung könnte ein paar Tage dauern, aber das ist ja auch ziemlich unkritisch. Ansonsten hätte ich gesagt, die wesentliche Aktion ist eher die Auflösung des Sparbuchs und die Investition in vernünftige Anlageprodukte.

Was sagt Dir die Bank?

Digital habe ich es bereits, richtig. Nur kann ich es nicht online „benutzen“ ich kann nur Geld drauf zahlen, aber nicht auf mein Girokonto umbuchen (bisher). Ich kann auch heute leider nicht mehr nachfragen, da ich in einem Dorf wohne in dem meine Bank zweimal die Woche auf hat und Freitags nur bis 12 Uhr.
Ich investiere auch bereits in Aktienfonds, aber danke für den Tipp!

0

Am besten rufst Du einfach den Mitarbeiter an, mit dem Du eben noch geredet hast und stellst ihm diese Frage - seine Antwort dürfte fundierter sein als von uns erstellte Schätzungen.