Lebenslauf für Wohnungsbewerbung?

2 Antworten

Ich bin selber Vermieter und das in einer Stadt mit derzeit großer Wohnungsnachfrage.

Bei 150 bis 300 Bewerbungen die derzeit auf ein Wohnungsangebot eingehen siebe ich vorab die aus, die überhaupt nichts über sich schreiben.

Allerdings will ich auch keine Romane lesen müssen. Den Vermieter interessiert das Alter der Bewerber, deren aktuelle Berufstätigkeit mit Angaben zur Einkommenshöhe, die Zahl der beabsichtigten Bewohner und, ob Haustiere gehalten werden. Mehr braucht man nicht zu schreiben.

Der Begriff " Lebenslauf " ist insofern doch eine etwas irreführende Bezeichnung, oder ?

Im Prinzip ist's eine etwas ausführlichere Bewerbung auf ein Wohnungsangebot.

😴 " Lebenslauf "....

0

Wie..... 😴.... willst du nun einen Job oder eine Wohnung ❓

🤭 Ich hab noch nie gehört, dass ein Vermieter einen Lebenslauf haben will 🙈

Den Vermieter interessiert in der Hauptsache eure Bonität ‼️

Was möchtest Du wissen?