Kredit über 90.000 Euro bei einem Nettoeinkommen von 2.400 ?

3 Antworten

Schönen Tag

Wir sind Kredit-Firma / Organisation, bieten wir Darlehen bei 2% Zinssatz für beide

Unternehmen und Einzelpersonen ab achtzehn Jahren,

Kreditbandbreite von 5.000 Euro bis 200.000 Euro

unsere monatliche Darlehensrückzahlung ist flexibel, aber Sie müssen einen Job und ein angemessenes Monatseinkommen haben, um zu gelten,

oder wenn Sie selbstständig sind, ist es auch besser, wir sind legitime Kreditgeber für fast ein Jahrzehnt,

Wir haben eine Promo für das neue Jahr Darlehen für unsere Kunden, borgen und gewinnen einen Preis, wie Fahrzeuge, Waschmaschine, Fernsehen e.t.c

wenn Sie an diesem Kreditangebot von uns interessiert sind.

Bitte sende uns ein

E-Mail: cashfirmarena@outlook.com

Sir James Williams

Zum Thema Kredit trotz Schufa existieren viele verschiedene Meinungen. Wenn man viel zum diesem Sache liest, so wird immer öfter ein bestimmter Vermittler genannt, der keinerlei Vorkosten berechnet und seriös sein soll. Schau mal hier. Das könnte vielleicht helfen. -> http://tiny.cc/ywvqvw

Rechnet mal nach:

12 x 350,- = 4.200,- Euro im Jahr.

90.000,- Euro Schulden, 5 % Zinsen = 4.500,- Euro im Jahr.

Die Rechnung geht nicht auf.

Nächste Frage wäre, was zahlt ihr zur zeit an Miete?

Für eine 3-köpfige Familie müßtet Ihr doch vermutlich nicht unter 500,- Netto Kalt zahlen.

geht mal auf diese Seite:

http://www.interhyp.de/baufinanzierungsrechner.html

und berechnet mal eure Möglichkeiten. Da wird acuh ermittelt, was Ihr Euch leisten könnt.

Eigentumswohnung nach erfolgreichem Insolvenzverfahren kaufen/finanzieren

Hallo liebe Leute,

nachdem ich doch wirklich sehr hilfreiche Antworten erhalten habe,

möchte ich nochmals eine "in den Raum" werfen.

Monatliches Nettoeinkommen 1120,00 Euro. Erspartes Vermögen: 5100,00 Euro

Habe Interesse an einer Wohnung in unserem Dorf. Möchte von hier nicht weg. Kostenpunkt 55000,00 Euro. 5000,00€ kann ich dazu geben. Müsste also diese 50000,00 Euro finanzieren.

Aber bloß wie? Ich habe nun meine Wohlverhaltensphase hinter mir, auch die dreijährige Frist der Schufa (ist entfernt worden).

Bekomme ich in Deutschland keinen Kredit mehr? Sie hätten ja als "Sicherheit" ein normales Nettoeinkommen, sowie die Wohnung?

Wäre für hilfreiche, ausführliche Antworten sehr, sehr dankbar.

Herzliche Grüße

...zur Frage

Alersvorsorge: Sollte man die Rente wirklich auf 90 Prozent des Nettoeinkommens aufstocken?

Ich habe gelesen, dass private Finanzberater empfehlen, bei der Altersvorsorge die Rente auf 90 Prozent des bisherigen Nettoeinkommens aufzustocken. Sollte man den Bedarf im Alter wirklich so hoch ansetzen? Bzw. muss man, um die Rentenlücke so gut zu decken, ja Unmenegen sparen oder nicht?

...zur Frage

Mein mtl. Nettoeinkommen beträgt 5.700 €, ist ein Pfandwechsel des Hauses und ein zusätzlicher Kredit in Höhe von 99' € für das neue Haus realistisch?

Der Abtrag fürs Haus liegt bei 1120 €.

...zur Frage

Muss man eigentlich eine Absicherung für einen Kredit kaufen?

Ich habe schon oft gehört, dass man, wenn man einen Kredit aufnehmen will, zusätzlich Absicherungsprodukte der Banken "kaufen" muss, wie z.B. Restkreditversicherungen, Risikolebensverischerungen usw. Muss man das? Bekommt man sonst keinen Kredit?

...zur Frage

Geld geschenkt von Smava - gibt es keinen Haken bei der Sache?

Eine Meldung aus den letzten Tagen, u.a. bei der FAZ: http://www.faz.net/aktuell/finanzen/meine-finanzen/smava-bietet-ratenkredit-mit-negativzins-an-15109951.html

Smava bietet Kredit mit Negativzins an !

Also wenn ich bei Smava einen Kredit über 100K aufnehme, muss ich später nur 99600 rückzahlen? Bekomme also 400 Euronen geschenkt?

Ich brauche keinen Kredit. Aber die 100K könnte ich dann zB bei Moneyou anlegen, bekomme dort noch ein halbes Prozent Tagesgeldzinsen und habe dann nach einem Jahr 900 Euro Gewinn. Für ein paar Formalitäten und ohne dass ich eigenes Kapital investieren muss?

Oder gibt es fiese Nebenkosten oder einen anderen Haken bei dem Smava-Kredit?

...zur Frage

Hallo Zusammen, ich möchte gerne nahezu eine Eigentumswohnung kaufen. Allerdings......?

....habe ich keine Eigenkapital. Ich hab ein Festvertrag und verdiene mit der Steuerklasse 3 Ca. 3000 euro. Ich weis nicht wie ich vor gehen soll. Da ich 36 bin und naja ein Bausparvertrag ja oder nein? Oder eher direkt zur Bank und ein Kredit aufnehmen und direkt bezahlen? Da die Zinsen günstig sind. Meine jetzige Miete ist 510 euro meine gesamt Ausgaben mit der Miete liegen bei 1200 euro. Bei Einer Eigentumswohnung fallen natürlich zu meist dad Hausgeld :( oder doch eher Haus kaufen könnt Ihr mir bitte helfen. Für euren Rat und eure Tipps sehr Dankbar . Lieben Gruss

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?