Kosten für ein Wochenendhaus?

1 Antwort

Nun wird es heiss. Auf einem pachtgrundstück, oder auf einem Erbpacht (Erbbaurecht) Grundstück.

Wenn das Grundstück normal, also ohne erbbaurecht gepachtet ist, dann gehört das Haus dem Grundstückeigentümer.

Wenn es ein Erbpacht (erbbaurechts-) Grundstück ist, dann über nimmst Du das Erbbaurecht und es gehört Dir (und Deinen Erben, bis zum ende des Erbbaurechts.

Also als erstes die Grundbuchverhältnisse offen legen lassen.

Bei kauf eines Erbbaurechts (mit dem Häuschen), fällt natürlich Grunderwwerbsteuer an. Danach auch Grundsteuer. Wohngebäudseversicherung brauchst Du auf jeden Fall.

also unbedingt alle Unterlagen anfordern und dann genau überlgen.

Wenn es kein Erbbaurecht ist, hoch gefährlich. bei Pachtende bist Du dein häuschen los.

Steuererklärung - Anlage V: vorweggenommene Werbungskosten bei selbst gebauter Immobilie zur Vermietung - welche sind das?

Hallo,

folgende Situation:

Es wurde eine Doppelhaushälfte zur Vermietung gebaut. Folgender Ablauf:

Ende 2013: Grundstückskauf für ein Doppelhaus gemeinsam mit einem Bruder; Zahlung Grundstückspreis in 2013 - Eintragung ins Grundbuch und Zahlung Grunderwerbsteuer Anfang 2014. Zudem erfolgte die Bestellung von Grundschulden in 2014.

Baubeginn Ende 2013 in überwiegender Eigenleistung bis Frühjahr 2015. In dieser Zeit entstanden Kosten für Bauzeichner, Statiker, wenige Handwerker, in erster Linie aber für Baustoffe. Ansonsten entstanden Kosten für Baustrom sowie Fahrtkosten des Bauherrn zur Baustelle. Zudem entstanden Zinskosten für das in Anspruch genommene Darlehen.

Ende 2014 erfolgt nach Rohbaufertigstellung eine Realteilung in 2 Doppelhaushälften mit entsprechenden Kosten für Notar und Grundbuchamt. Zudem Vermessungkosten für Einmessung mit Teilung. Eine DHH gehört nun meinem Bruder, die andere mir. Ab Herbst 2014 wurde die Immobilie beheizt; folglich entstanden in der Ausbauphase Energiekosten bis Frühjahr 2015.

Ab Frühjahr 2015 ist das Objekt vermietet.

Problemstellung:

Die Steuererklärung für 2014 soll gefertigt werden und ich stelle mir die Frage, welche der Kosten bereits in 2014 als vorweggenommene Werbungskosten gelten und welche als Herstellungskosten (ab 2015) gelten?

Danke.

...zur Frage

Was haltet Ihr von folgendem Finanzierungsangebot ? Können wir uns die Wohnung leisten ?

Was haltet ihr von folgendem Finanzierungsangebot ?

Erstmal die wichtigsten Daten.

Wir sind 26 und 23. Nettogehalt : 1915 + 1380 Kosten der Eigentumswohnung : 242.500 (117qm² mit Stellplatz und Tiefgaragenstellplatz ) dazu kommen dann halt 5% Grunderwerbsteuer + 1,5 Notar

Unser Eigenkapital :

Bargeld : 25.000 Euro 20000 Euro in einem BSV.

Jetzt haben wir folgendes Finanzierungsangebot :

2012

KFW 153 : 75,00 KFW 124 : 102,08 BHH Baudarlehen BSV 479,20 Sparrate BSV für KFW Ablösung : 192,00 Gesamt : 1.036,28

2013-2022

KFW 153 :184,58 KFW 124 : 180,83 BHW Baudarlehen BSV : 479,20 Sparrate BSV für KFW Ablösung : 192,00 Gesamt : 1036,61

2022-07/2034

BHW Baudarlehen BSV : 569,00 KFW Ablösung : 357,00 Gesamt : 926,00

07/2034-09/2036

BHW Baudarlehen BSV : 569,00

BHW Baudarlehen BSV wird 10 Jahre mit eff.2,82 Zins berechnet. Wird dann nach 10 Jahren durch den BSV abgelöst, da haben wir die 3,75 Zins gewählt.

KFW 153 ist der Zins 1,82 KFW 124 ist der Zins 2,48

Diese 2 KFW werden nach 10 Jahren ebenfalls durch einen BSV abgelöst, auch dieser mit 3,75

Mit dem Hausverwalter haben wir bezüglich den Nebenkosten gesprochen. Diese liegen bei 2 Personen bei ca.120 Euro + Strom. Darin enthalten sind : Rücklagen , Heizung , Wasser, Müll

Was haltet Ihr von dem ganzen ?

Meint Ihr wir können uns diese ETW leisten und kommen gut über die Runden und was haltet ihr von dem ganzen Finanzierungsangebot ?

Klar am Ende können nur wir alleine entscheiden ! Trotzdem wäre ich über tipps , meinungen , erfahrungen usw. dankbar ...

...zur Frage

Kosten einer Firmengründung in den USA?

Guten Tag,

mich würde interessieren, was es als Deutscher kostet in den USA ein Unternehmen (LLC) zu gründen, unter der Voraussetzung, dass ich auch meinen ständigen Wohnsitz in die USA verlege. Sprich es geht um die Kosten für: Gewerbeanmeldung, Startkapital, usw. Welche formalen Kosten (reine Gründungskosten) kommen da zusammen? Und sollte man sich bei der Gründung beraten lassen oder kann man das auch ohne die Hilfe von Profis bewältigen?

Vielen Dank für eure Antworten und Hilfe!

...zur Frage

Was für Kosten kommen beim Grundstückskauf auf uns zu?

Also neben den Kosten für das Haus und den Notar?

...zur Frage

Zahlt beim Hausverkauf nur der Käufer Notarkosten?

Wenn man sich Eigentum kauft, fallen Kosten bei Notar an. Aber wie ist es umgekehrt, wenn ich ein Haus verkaufe? Was kommen da für Kosten auf mich zu? Oder trägt die alle der Käufer?

...zur Frage

beiM Hauskauf,was kommt an kosten außer Notar und Finanzamt?

Hallo!!! Was für kosten kommen auf mich zu außer notar(1,5%)und den grunderwerbsteuer (4,5% niedersachsen).Irgendwelche vermessungen oder irgenwelche versteckten kosten,Unterschrieften für ich noch zahlen muss.Das haus ist fertig gebaut muss nur einziehen. Kennt sich da jemand aus und kann mir da weiter helfen?

Lg virus938

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?