kann man mit Stromanbieter Preis feilschen oder kein Kulanz zu erwarten?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Kommt drauf an, wenn die unterschiedliche Tarife haben, wird man Dich gern beraten.

Aber ob Du mit den vielleicht 1.800 kw pro Jahr (oder meinetwegen 3.000), mit denen über einen Rabatt verhandlen kanns, das bezwiefele ich sehr. Die würden dann nämlich in die Situation kommen, dass sie viele neue Vertriebsmitarbeier bräuchten, nur um den "strombasar" zu bearbeiten.

Wenn du nicht gerade ein Stahlwerk besitzt, dann wohl eher nicht. Es bleibt jedoch jederzeit die Möglichkeit offen den Stromanbieter zu wechseln.

Was möchtest Du wissen?