Kann man Festgeld in Notsituation vorzeitig kündigen?

5 Antworten

bgb 314 (1) in notsituationen kann man einen vertrag einseitig kündigen

wie du schon sagst, kann man festgeld im prinzip nicht vor ablauf kündigen. das sind jedenfalls die regeln, auf die sich eine bank jederzeit berufen kann. aber ich denke, dass sich banken guten kunden über durchaus kulant zeigen, wenn man beweise für eine notlage wie arbeitslosigkeit oder ähnliches vorlegt. trotzdem sollte man sich natürlich nicht darauf verlassen

Kann die Antworten nur Bestätigen..

Was möchtest Du wissen?