Wieviel Geld soll man denn so auf dem Girokonto im Haben drauf lassen ?

1 Antwort

Es gibt doch Tagesgeldkonten schon ab geringen größen.

also auf Giro soviel, dass man bis zum Ultmo nciht auf Minus rutscht. Den rest auf ein Tagesgeldkonto.

Wenn es dort paßt, kann man auf Festgeld übergehen.

Ich kann kein Geld vom Konto abheben obwohl noch genug drauf sein sollte??? (Sparkasse)

Bei der Sarkasse steht irgendwie ein Satz mit Konto und ... ????? Bei der Volksbank steht was mit 0,00€ aber auf dem Konto ist/war viel Geld, was nun???? anrufen kann ih bei der Sparkasse immoment ja auch nicht und die Karte sperren bringt mir auch nix is ja scho weg! was soll ich tun ???

...zur Frage

Sparbuch auflösen - Überweisung auf Konto einer anderen Bank möglich?

Guten Tag,

ich habe vor Jahren ein Sparbuch geerbt, aber hatte es in der Zwischenzeit völlig vergessen. Das will ich jetzt aufkösen, aber ich habe kein Konto bei der Bank. Deshalb würde ich das Geld aus dem Sparbuch direkt auf mein Girokonto bei meiner Hausbank überweisen lassen. Geht das, oder muss ich das Geld in bar mitnehmen?

Danke schonmal für Antworten

...zur Frage

Sparbuch auflösen welche Dokumente benötige ich?

Ich habe ein Sparbuch zur Geburt angelegt bekommen (mit Geld drauf) welches ich nun auflösen will. Welche Dokumente muss ich mit nehmen?

...zur Frage

Komm ich an mein Geld wenn ich das Sparbuch verloren habe?

Mir ist neulich eingefallen, dass ich noch ein Urlaltes Sparbuch bei der Bank habe, bei der ich früher Kunde war. da müsste noch etwas Geld drauf sein, dass ich natürlich gerne haben würde. Nur ist das Sparbuch unauffindbar verschwunden. Komme ich an das Geld ran auch wenn ich das Sparbuch nicht mehr habe?

...zur Frage

Kann ich einen Scheck auch auf mein Sparbuch einzahlen?

Ich habe einen Scheck von meiner Oma bekommen. Das Geld will ich sparen. Kann ich das Geld auch direkt auf mein Sparbuch einzahlen? Mein Girokonto habe ich bei einer Direktbank. Da weiß ich noch nicht einmal, wie ich den Scheck dort einlösen soll.

...zur Frage

Muss ich mind. die Schließgebühr auf dem Sparbuch lassen?

Hallo, ich habe ein altes Sparbuch, welches ich nicht mehr benutzt. Ich will es nicht schließen, vielleicht kann man es ja später mal wieder brauchen, aber ich will das Geld auf ein anderes Konto tun.

Bei den meißten Sparbüchern ist doch immer eine Schließungsgebühr dabei, wenn ich es schließe muss ich 5 oder 10 € zahlen. Wenn ich jetzt mein Geld abheben will muss dann mindestens dieser Betrag drauf bleiben oder kann ich auch bis auf 1€ alles abbuchen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?