Kann ich die Sozialversicherungsbeiträge einer ausgezahlten Direktversicherung bei der Steuererklärung absetzen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo,

der Arbeitgeber hat auf der Lohnsteuerbescheinigung die gezahlten Beiträge ausgewiesen (und bereits an die Finanverwaltung gemeldet).

Die Krankenkasse schickt im Januar oder Februar eine Bescheinigung, welche Beiträge das Mitglied selbst direkt an die Krankenkasse gezahlt hat. Diese Werte sind auch direkt an die Finanverwaltung gemeldet worden.

Bei der Steuererklärung braucht man nur die Werte in der Anklage einzutragen. Nachweise sind nicht erforderlich (wenn man nicht von den bescheinigten Werten abweicht).

Gruß

RHW

Hallo, ja , wie auch sonst Kranken- und Pflegeversicherungsbeiträge im Prinzip ohne Höchstgrenze absetzbar sind. Es gehört in die Anlage Vorsorgeaufwand.

Viel Glück

Barmer

Ah okay, also die von meiner Arbeit + die von der Direktversicherung. Wie erkläre ich dann dem Finanzamt die Abweichung? Packe ich das die Versicherungsunterlagen der Steuererklärung bei?

0

Was möchtest Du wissen?