Ist Silberverkauf mit vielen Transaktionen gewerblich?

1 Antwort

Warum über eBay verkaufen, wenn man das auch über gewöhnliche Edelmetall-Händler verkaufen kann? Preise über EUR 800/kg Ag sollten zu erzielen sein, wenn die Barren ok sind.

Wenn das Geschäft mit Privatkunden erfolgt, so könnte man Dir einen gewerblichen Handel vorwerfen, der jedoch aufgrund der langen Haltedauer unplausibel erscheint. Das könnte man vielleicht entkräften. Die wesentliche Frage ist eher, welcher Art dieses Geschäft ist und wie es steuerlich zu behandeln wäre, wenn Du die Barren Privatkunden verkaufst.

Das Geschäft mit der Bank oder einem Edelmetall-Händler wäre hier IMHO definitiv die saubere Lösung - egal wie viele Barren auf ein Mal verkauft werden.

Über Ebay war neu ein Beispiel. Nie würde ich so was über Ebay verkaufen. Mir ging es nur darum ein Beispiel zu haben, wo es über Bank/Edelmetallhänder geht bzw. über privat.

0
@dermold

Privatgeschäfte werfen immer die kleine Steuerfrage auf, die man da gerne ausblendet ;-)

0

Was möchtest Du wissen?