ING-DiBa ein zweites Island?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

De Dba hat die gesetzliche Deckung und gehört zum Einlagensicherungsfonds. Ausserdem haben die Niederlande sich schon bei der ING eingeschaltet. Die haben sich mit 10 Mrd. Euro gegen Vorzugsaktien dort eingekauft. Das sollte so, oder so ausreichen

Die ING-Diba hat schon reichlich Geld vom niederländischen Staat bekommen und in den Niederlanden ist die Deckungssumme gerade von 20 T€ auf 100 T€ hochgesetzt worden.

Ausserdem ist das Verhältnis der Bankumsätze zum BIP in den Niederlanden erheblich kleiner als in Island.

Was möchtest Du wissen?