In unserem Depot sind noch Aktien von SCM Microsystems, die sind sehr gefallen, sollen wir weiter hoffen?

1 Antwort

Na ja, natürlich könnt ihr hoffen. Bei der Kursentwicklung kann Euch doch (leider, oder Gott sei Dank) ncihts mehr passieren. Selbst wenn die noch auf 50 Cent fallen, macht sich doch da ncihts mehr bemerkbar.

Wer hat Euch nur dazu geraten die Dinger im Fallen weiter zu kaufen. Den müßte man an das nächste Scheunentor nageln.

Behaltet die Dinger und wartet ab, aber keinen Cent mehr dahinein stecken.

Kaufen könnte ihr ja immer wieder wenn die mal die 3,50 überschreiten und gerade nach oben steigen.

Entschuldigt die Frage, aber warum habt ihr die nicht bei 50,- Euro abgestossen und den weiteren Sturz abgewartet?

Frage bzgl. Kurs drücken bei Coba-Aktien

Hallo zusammen,

hab mich letztes Mal mit einem Bekannten unterhalten, und er meinte, dass er damals für 7€ Commerzbank-Aktien gekauft hatte. Mittlerweile hat er durch nachkaufen seinen Kurs auf 5,90€ gedrückt.

Nun meinte ich zu ihm, dass er jetzt doch nochmal nachkaufen solle um seinen Kurs weiter zu drücken, da ich der Meinung bin, dass der Kurs der Coba nichtmehr auf 5,90€ steigen wird (in Hinsicht auf die kürzliche Kapitalerhöhung).

Er meinte daraufhin, dass das Quatsch ist und die Commerzbank doch wieder zu alter Stärke findet und auf über 5,90€ steigen wird.

Meine Frage nun, welche Meinungen ihr unterstützen würde - also eher nachkaufen, oder abwarten?

Gruß sojana

...zur Frage

Wie steigert der Aktienrückkauf den Shareholder Value?

Durch Aktienrückkauf sollte der Shareholder Value steigen. Könnte mir jemande den Zusammenhang erklären?

...zur Frage

Will auf Autos mit Elektromotoren setzen, welche Aktien mit günstigem Kurs könnte ich dann kaufen?

Ich meine, daß Autos mit Elektromotoren große Zukunft haben, wenn auch nicht jetzt, aber auf jeden Fall in den kommenden Jahren. Kenne mich aber in der Aktienlandschaft nicht so gut aus. Welche Aktien sollte/könnte ich denn kaufen, die mit meiner Überzeugung zu tun haben? Am liebsten wären mir natürlich Aktien mit günstigem Kurswert, so daß ich mir auch ein paar leisten kann :-) und hoffen kann, daß die später kräftig steigen.

...zur Frage

sind aktien pfändbar wenn sie nicht den Wert von 950,00 Euro übersteigen

Hallo ich habe ein Aktiendepot im wert von 950,00€ bei der DBank. Hier liegt eine Pfändung vom Finazamt vor. Kann also nicht verkaufen und habe kein Handlungsmöglichkeit. Auf meinem Girokonto (P-Konto) bei der Norisbank sind 20,00 €. Kann ich die Deutschebank zwingen mir die Aktien zu verkaufen und den Betrag auf die Norisbank zu überweisen damit ich mein Lebensunterhalt bestreiten kann. Wie komme ich an das Geld. Von 20 Euro kann ich wohl nicht Leben. Grossartig Anspruch auf ALG2 habe ich auch nicht durch frühere selbstständigkeit, studierende Kinder und halbtags arbeitende Ehefrau. Es kämen gerade mal 15,00 € zusammen (da lohnt sich die Antragsstellung doch garnicht). Wer kann mir da ein Tip geben ?

...zur Frage

Wie genau wirkt sich das Währungsrisiko ausländischer Aktien aus?

Ich mache die Frage an einem Beispiel fest: Ein Europäer mit einem Depot in Deutschland (geführt in Euro) kauft Aktien von NESTLÉ zu 45 Euro, an der Heimatbörse in der Schweiz steht der Kurs bei 50 CHF. Profitiert der Käufer, wenn der Euro im Laufe der Zeit weiter gegenüber den Schweizer Franken an Wert verliert? Oder profitiert er, wenn der Euro stärker wird?

Wenn man davon ausgeht, dass der Euro weiter gegen CHF schwächelt, kann man dann das sogenannte Währungsrisiko in eine Chance verwandeln, wenn man Schweizer Aktien kauft?

Anders gefragt: Wenn Nestlé an der Heimatbörse immer nur seitwärts liefe, gleichzeitig der Euro gegen CHF schwächer wird, steigt oder fällt die Aktie in Frankfurt (Umfrage)?

...zur Frage

Welche Steuern werden beim Verkauf von geschenkten Aktien fällig

Frage: Welche Steuern u. in welcher % Höhe werden beim Verkauf von Aktien fällig, wenn diese Aktien vor 3 Monaten geschenkt wurden. Der Schenker hatte diese Aktien seit 2007 in seinem Besitz. Die Schenkung erfolgte 2009. Kur der Aktien zum Schenkungstag 10 Euro. Kurs der Aktie bei Verkauf 13 Euro.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?