Ich musste einen Vaterschaftstest machen. Es entstanden Gerichtskosten. Ich bin Hartz 4 Empfänger. Obwohl ich nicht der Vater bin - muss ich diese bezahlen?

2 Antworten

Wichtig wäre zu wissen, warum der Vaterschaftstest veranlaßt wurde. Mußtest Du nachweisen, nicht der Vater zu sein, um so keinen Unterhalt zu zahlen oder hatte die Mutter behauptet, daß Du der Vater bist.
Gehe mit Deinem Problem zu einem Rechtspfleger am Amtsgericht, dort wird man Dich dann zumindest soweit beraten, ob es Sinn macht die Mutter auf Übernahme der Kosten zu verklagen.

Was möchtest Du wissen?