Gibt es finanzielle Hilfen ein Pferd unterzubringen?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Was soll man dazu sagen. Ein Pferd haben ist ein teures Hobby. Das fängt beim Unterstellen an, geht über das Futter, die tierärztliche Versorgung und die Pflege. Für Hobbys kenne ich keine finanzielle Hilfsmittel.

denke das du dir eine Reitbeteidigung suchst oder jemanden mit den du die Kosten teilen kannst.Es gibt bestimmt Menschen die gerne mit Pferden zusammen sind und auch alleine nicht alle Kosten tragen können. Ansonsten gibt es keine Unterstützung, warum auch, es ist kein Notfall oder ...Es gibt viel, viel schlimmere Probleme wo es auch keine Unterstützung gibt. Also, such dir eine preiswerte Unterstellmöglichkeit (privat, bei einen Bauern, mit Hilfeleistung bei Arbeitseinsätzen)für dein Pferd ** und Freunde** die dir bei allen mit helfen.Es gibt bestimmt auch Kinder die ein Pferd möchten und die Eltern sich das nicht leisten können. Man kann da eine Gemeinschaft bilden. Ich hab es auch geschaft.

Was möchtest Du wissen?