Geldanlage in Honig - welche Möglichkeiten gibt es da?

5 Antworten

Den ganz kritischen Anlegern mit Wunsch nach Sicherheit udn hoher Rendite empfehle ich das Gleiche, was ich in der Anlage bevorzuge.

100 % sicher, minimum 10,5 %, oft aber auch mehr.

Einziger Nachteil es gibt je nach persönlichen Gewohnheiten einen Substanzschwund.

Ich investiere in Wein. ;-) :-)

Ich investiere in Wein

DH - alles andere ist absolut unserioes.......

:o))))))

1

Du bist nicht zufällig mit urwaldingo oder OpaHorst verwandt? Mir schmeckt der Honig reichlich deflationär.

Darüber habe ich auch schon nachgedacht.

3

Also ehrlich, Honig ist doch viel zu riskant. Ich würde eher in Nussnougatcreme investieren. Das essen alle Kinder gerne und gerade in Ländern mit hoher Geburtenrate ist das rasant im Kommen. Und ich mag besonders gerne die von Ntll*. ;-)

Alternativ kannst Du auch in Marmelade gehen, da gilt Hagebutte derzeit als Geheimtipp!

Was möchtest Du wissen?