Fitnessstudio für 1 Jahr im voraus bezahlen?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ist gängige Praxis. Je länger man den Vetrag macht desto mehr geben die Studios vereinzelnt einen Preisnachlass.

Leider ist das bei vielen Fitnessstudios so. Aber wenn du bei den etwas kommerzielleren (McFit etc) guckst, da ist es nicht so. Da zahlt man monatlich. Das dumme ist nur, dass man sich für ca. ein Jahr vertraglich bindet.

2 personen kleingewerbe? gewerbe anmelden.

hallo. ich habe vor mich mit einem kleinen internet und beratungsconcept im erotikbereich selbstständig zu machen. bisher war auch alles soweit klar. die nötigen räumlichkeiten sind bereits angemietet und soweit auch alles ausgestattet. und morgen ist der weg zum Gewerbeamt für die Anmeldung geplant. das ganze sollte im rahmen eines Kleingewerbe laufen da ich im ersten Jahr allein rund 15000 € erwirtschaften kann. nun möchte sich mein Partner da mit einbringen und ebenfalls als zweiter mann auf selbstständiger Basis in dieses Geschäft mit einsteigen. Können wir zu zweit dieses Gewerbe anmelden oder muss das jeder für sich machen. und jeder die selbe Adresse für sein Gewerbe dann angeben ? wir würden dann beide die Räumlichkeiten nutzen die ich angemietet habe und uns diese teilen. der Umsatz würde sich dadurch denke ich verdoppeln auf ca 30000 € im Jahr für zwei Personen. ich wäre dafür das jeder auf getrennte Rechnung arbeitet und das Studio für seine zwecke nutzt. Oder wir erwirtschaften beide in einen Topf und machen dann hälfte hälfte. welche Möglichkeiten gibt es da ? oder ist es sinnvoller ein zwei mann Gewerbe zu eröffnen und alle einnahmen dann gerecht zu teilen ?? welche Geschäftsform wäre da die sinnigste?? vielen dank im voraus. Andreas und Basti

...zur Frage

Ist bei der Kleinunternehmerregelung ein Wechsel zur Regelbesteuerung - bei längerer Selbstständigkeit - außerhalb der Gründungsjahre möglich?

Hallo, ich bin Kleinunternehmer seit 2008. Dieses Jahr (2016) werde ich erstmals definitiv die 17.500-EUR-Grenze übersteigen, aber unter 50.000 bleiben. Gilt die Regel, dass man im Vorjahr nicht mehr als 17.500 und im aktuellen Jahr nicht mehr als 50.000 verdienen darf nur in den Gründungsjahren oder darf ich dieses Jahr auch noch in der Kleinunternehmerregelung bleiben, da ich nicht über die 50.000 kommen werde?

Muss ich bereits 2016 die USt ausweisen oder darf ich das auf 2017 verschieben?

LG und vielen Dank im Voraus

...zur Frage

Ich hätte da mal ein paar Fragen bezüglich des Wohnheimes in Schwäbisch Gmünd ( Finanzschule)

Hallo :),

Ich starte dieses Jahr meine Ausbildung im Mittleren Dienst der Steuerverwaltung.

Und zwar habe ich mal ein paar Fragen über das Wohnheim der Finanzschule.

  1. Wie ist das mit den Kosten? Muss ich da einen Monatlichen Betrag bezahlen, wenn ja wie viel Euro oder wird der Betrag von einer dritten übernommen?

  2. Wie sieht es mit Sportanlagen aus. Gibt es da eventuell ein Fitnessstudio oder ähnliches?

  3. Darf man Freunde oder bekannte ins Wohnheim Bringen oder ist das untersagt?

  4. Wer fängt noch seine Ausbildung in diesem Jahr ( 2011 ) an und wird wahrscheinlich im Wohnheim wohnen, kann sich doch bei mir melden :)

Ich bedanke mich für die Antworten schon im Voraus!!!

Grüße,

Alex:)

...zur Frage

Welche Versicherungen benötigt ein Berufsanfänger?

Ich fange Anfang nächste Jahr an zu arbeiten. Ab dann muss ich mich zum ersten Mal um Versicherungen kümmern. Was brauche ich alles? Werde in eine Mietwohnung ziehen (HausratsV?), was ist mit Haftpflicht? Rechtschutz? etc.? Danke im Voraus

...zur Frage

Familienversichert+Minijob+freiberufliche Tätigkeit

Hallo, vielleicht ist die Frage schon tausendmal gestellt worden, habe aber bis jetzt nur Konstellationen gefunden, die nicht gepasst haben. Hier die Situation: Meine Frau ist bei mir familienversichert, hat einen Minijob (400 Euro) und könnte eine freiberufliche Tätigkeit als Kursleiterin im Fitness-Studio (Einkünfte mehr als 365 Euro) aufnehmen. Ist es richtig, daß sie dann aus der Familienversicherung herausfällt? Wie sieht es mit der Versteuerung der freiberuflichen Einkünfte aus? Wie kann man das am besten lösen? Info: Kein AG würde in Gleitzone anstellen!

Vielen Dank für die Hilfe im Voraus!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?