EU-Tagegelder in der Steuererklärung - welche Anlage?

1 Antwort

Firmensitz im Nicht-EU-Ausland, jedoch deutsche Postanschrift

Hallo,

mal angenommen ein Unternehmen vertreibt digitale Produkte, die keiner physischen Auslieferung bedürfen. Das Unternehmen hat seinen Firmensitz im Nicht-EU-Ausland. Um für Kunden in Deutschland besser erreichbar zu sein, hat es eine deutsche Postanschrift und eine deutsche Telefonnummer.

Ist das Unternehmen dann in Deutschland auf irgendeine Weise steuerpflichtig?

...zur Frage

Rückerstattung der Abgeltungssteuer bei Steuerpflicht im Ausland?

Ich arbeite und wohne im EU-Ausland und bin dort steuerpflichtig. In meine Steuererklärung im EU-Ausland muss ich auch mein Einkommen aus Aktienfonds und Aktien, sprich Ertragsausschüttungen und Dividenden, einbeziehen. Da diese in Depots in Deutschland liegen, werden sie automatisch mit der Abgeltungssteuer besteuert, sobald sie den Freistellungsauftrag übersteigen, bzw. gegen einen bestehenden Verlusttopf gegengerechnet. Insofern werden meine Einkünfte aus Aktienfonds und Aktien doppelt besteuert. Was kann ich tun, um die Besteuerung in Deutschland zurückerstattet zu bekommen, bzw. um die Gegenrechnung mit dem Verlusttopf (selbst wenn ich in diesem Fall keine Abgeltungssteuer zahle, schrumpft mein Verslusttopf und ich kann ihn nicht für künftige Gewinne in dieser Höhe anwenden) rückgängig zu machen und zukünftig zu vermeiden? Eine zweite Steuererklärung in Deutschland einzureichen wollte ich wenn möglich vermeiden.

...zur Frage

Vollzeitstelle in Deutschland / Freelance Auftrag in EU-Ausland?

Ich bin als wissenschaftliche Mitarbeiterin mit einer Vollzeitstelle an einer FHS in Deutschland tätig. Letztes Jahr habe ich dazu 6 Monate lang als Freelancer für eine Hochschule in Estland gearbeitet ohne mich in Deutschland als Freiberuflerin anzumelden. Einkommensteuer habe ich in Estland bezahl und meine Frage ist jetzt, was bedeutet diese Situation für meine Steuererklärung in Deutschland?

Vielen Dank im Voraus!

...zur Frage

Steuererklärung: Darlehnung für Unterhalt

Ich habe von Bank Privatkredit angenomen und damit in nicht EU-Ausland eine Wohnung gekauft.. Da wohnen jetzt meine Eltern (die haben keine andere ankunfte und ich unteestütze die auch Finanziell). Kann ich den Darlehnungsbetrag Steuerlich geltend machen? Grüße RM

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?