Bausparkassen Schwäbisch Hall Vorausdarlehenskonto abgelöst?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hast Du Dir mal den Sparkontoauszug vom 31.12.2016 angesehen?

Das Bankvorausdarlehn war € 50.000 und es kamen die zum Ablösezeitpunkt fälligen Zinsen und eine Vorfälligkeitsentschädigung von € ??? hinzu, dann war der Schlusssaldo ca. € 54.000 (???). Ihr habt nur € 44.000 gezahlt. Woher stammt dann wohl die Differenz? Könnte es sein, dass die Bausparkasse dazu Euer Bausparguthaben verwendet hat?

Fragen über Fragen, aber die BSK muss Euch eine Schlussabrechnung schicken. Und das nicht telefonisch machen.

Was möchtest Du wissen?