Babysitten und den Hund Gassi führen?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

deine Nichte hat vollkommen richtig gehandelt.

wäre sie 10 Minuten Gassi gegangen und das Kind wird wach und es passiert etwas, dann wäre das Theater groß gewesen.
sie soll sich etwas anderes suchen, und den Eltern klipp und klar sagen das sie dafür nicht aufkommen wird, ist eh kein finanzieller Schaden entstanden, den Teppich kann man für ganz schmales Geld reinigen.

Ich hab meiner Nichte nahegelegt, sofort zu kündigen und nicht zu zahlen.
Eure Meinung?

Ich schließe mich Deiner Meinung an.

Nicht zahlen, PUNKT!

Und das Geld für die geleistete Arbeit einfordern!

2