Aufnahme einer Person und jetz droht Hartz 4 Sperre?

2 Antworten

Na, dass dessen Wohnung gerade renoviert wird, läßt sich doch vermutlich nachweisen, bzw. sein Umzug. Der muss ja sogar vom Jobcenter genehmigt gewesen sein. Also waren die sowieso informiert das er für den Zeitraum eine andere Bleibe brauche.

Und nur weil man 14 Tage Besuch aufnimmt, kann einem das ALG II nicht gestrichen werden.

Gibt es schon eine Rückfrage des Jobcenter? Dann würde ich hingehen udn denen das so erklären, denn wie gesagt, das mit der Wohnung udn dem Umzug können die ja leicht prüfen.

Danke für die guten Tipps, aber ich hätte mal noch eine Frage. Und zwar hat jemand gesagt das man bis zu 6 Wochen jemanden aufnehmen darf, auch wenn man ALG II empfängt. Stimmt das? Und wenn nicht, wie lange darf man jemanden aufnehmen, ohne es zu melden? Würde das gerne für die Zukunft wenigstens wissen, damit wir nicht in Konflikt klommen, denn das aktuelle schaffen wir hoffentlich.

Was möchtest Du wissen?