Abrechnen über Steuerkarte Kl. 6 oder Rechnung schreiben?

1 Antwort

Deine Frau muß eigentlich nur die Lohnsteuerklasse sechs verwenden, wenn sie einen Hauptjob hat und beim Nebenjob über 400 Euro verdient, dann muß sie eine zweite Lohnsteuerkarte verwenden, allerdings werden dann auch Sozialversicherungsbeiträge fällig. Sollte sie im Nebenjob nur bis zu 400 Euro verwenden, dann kann der Arbeitgeber dafür die pauschale Versteuerung nehmen. Wenn Deine Frau Rechnungen schreiben will, muß sie ein Gewerbe angemeldet haben, außerdem muß sie ihren Krankenversicherungsschutz abklären, evtl. fliegt sie bei Verdienst über 360 Euro aus der Familienmitversicherung raus oder falls sie selber versichert ist, muß sie aus dem Nebeneinkommen auch Sozialversicherungsbeiträge (Kranken- und Pflegeversicherung) zahlen.

Was möchtest Du wissen?