800 Euro Grunsteuer pro Jahr-normal oder zuviel?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Na, wenn es ein unbebauten rundstück von 250 qm wäre, dann müßte es schon in Hamburg neben dem Rathaus liegen.

Aber bei der Grundsteuer ist der Wert des gesamten Anwesens entscheidend. Also wenn auf den 250 qm ein Reihenhaus von 160 qm Wohnfläche in guter Lage udn hoher Ausstattung steht, dann kann das schon passen.

Siehe auch hier:

http://www.rechner-berechnung.de/grundsteuer-rechner/index.php

Vermutlich handelt es sich um die gesamten Grundbesitzabgaben, die von der Stadt/Gemeinde kollektiert werden.

Für die reine Grundsteuer erscheint mir das zu hoch.

Aber wieso fragst Du nicht den Ersteller des Exposés statt hier?

Was möchtest Du wissen?