Ich habe 20 Jahre die Grundsteuer für ein Grundstück in Erbengemeinschaft bezahlt, die ich jetzt anteilig zurückfordern möchte. Wann verjähren meine Ansprüche?

2 Antworten

Warum sollte dir jemand Grundsteuer zurückzahlen? Das Grundstück bestand doch offenbar.

Dirki:

Du beabsichtigst, die von dir in den letzten 20 Jahren auch für die Miterben gezahlten Grundsteuern anteilig anzufordern. Demnach haben in dieser Zeit alle Miteigentümer auch die Vorteile der Immobilien-Nutzung gezogen.

Die allgemeine Verjährungsfrist beträgt drei Jahre (§ 195 BGB).

Macht jemand die Einrede der Verjährung geltend, bleibt noch die Möglichkeit der Reduzierung.

Wann sind Handwerkerrechnungen verjährt?

Wenn ein Handwerker erst nach 1,5 Jahren eine Rechnung stellt, ist sie dann bereits verjährt oder verjähren solche ansprüche von Handwerkern nie ?

...zur Frage

Erbengemeinschaft ein Ackerland

Meine Mutter hat und Ihr Bruder haben ein Grundstück(Ackerland) geerbt,Ihr Bruder und Ihre Schwägerin sind verstorben und hinterlassen 2 Töchter,da meine Mutter schon 88 Jahre alt ist möchte sie nun Ihren Erbanteil verkaufen oder verschenken.Ist das ohne zustimmung der Nachkommen von von ihrem Bruder möglich.

...zur Frage

Grundsteuerzahlung

Hallo,

wir sind eine Eigentümergemeinschaft im Kleingartensinne mit einigen Dauerbewohnern. Jährlich wird eine Umlage bezahlt ( Müllkosten, Steuern usw.). Nun meine Frage: Wenn ich in der Umlage schon die Grundsteuer nach meinen Anteilen an der Gemeinschaftsfläche zahle, muss ich dann auch nochmal für mein Grundstück selbst Grundsteuer entrichen?

...zur Frage

Wie lange kann man Ansprüche aus einer Lebensversicherung geltend machen?

Wie lange kann man Ansprüche aus einer Lebensversicherung geltend machen bzw. wann verjähren diese?

...zur Frage

Was, wenn Grundstück Erbengemeinschaft gehört ? Ich will nicht verkaufen - die anderen schon!

Wie ist das rechtlich - wir haben ein Grundstück in einer Erbengemeinschaft (3 Beteiligte). Die anderen wollen nun verkaufen - ich möchte das nicht. Kann ich das verhindern? Habe ich ein Vorkaufsrecht?

...zur Frage

Grundsteuerabgaben zurückfordern

Wir haben im Mai unser Haus verkauft und die Grundsteuer für´s ganze Jahr bezahlt. Kann ich die Steuer vom jetzigen Eigentümer zurückfordern ? Im Kaufvertrag stand auch das sämtliche Lasten ab Bezahlung des Kaufpreises an den Käufer übergehen ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?