Ein Grundstück, 2 Häuser, dann auch 2x Grundsteuer?

1 Antwort

Dem Grundsteuerbescheid liegt der Grundsteuermessbescheid zugrunde und diesem der Einheitswertbescheid.

Den Einheitswertbescheid gibt es in drei Ausprägungen:

  • Zurechnungsfortschreibung (nach einem Grundstückserwerb)
  • Artfortschreibung (nach einem Nutzungswechsel)
  • Wertfortschreibung

Auf dem Einheitswertbescheid, den du haben musst, findet sich die Antwort auf deine Frage.

Also hat jedes Haus ein Einheitswert? Egal ob es auf einem gemeinsamen Grundstück liegt?

Ich habe ein Einheitswert Bescheid gefunden für beide Häuser von 2018, und einen neuen von 2019 beidem nun NUR ein Haus (Nr52) aufgelistet ist, da stellt sich die frage, warum ich nicht gleichzeitig für beide Häuser ein Bescheid bekommen habe.

0
@Yunus1907

Tja, das weiß ich auch nicht. Ich kenne ja die Bescheide nicht. Womöglich sind die ja falsch.

0

Was möchtest Du wissen?