450 zur Rente?

Corona/Covid-19 Hinweis

… mehr anzeigen

2 Antworten

ich beziehe Vollrente

Erwerbsminderungs- oder Altersrente?

Für das Jahr 2020 wurde die Verdienstgrenze bei vorgezogenen Altersrenten von 6.300 Euro auf 44.590 Euro angehoben. Rentnerinnen und Rentner können daher bis zu 44.590 Euro im Kalenderjahr zu ihrer Rente hinzuverdienen, ohne dass diese gekürzt wird. Die Erhöhung der Verdienstgrenzen soll Personalengpässe entgegenwirken, die durch die Corona-Pandemie entstanden sind. Ab 2021 gelten wieder die bisherigen Grenzen.

Die Erhöhung der Verdienstgrenzen gilt nicht für Erwerbsminderungs- und Hinterbliebenenrenten.

Quelle: https://www.deutsche-rentenversicherung.de/DRV/DE/Rente/In-der-Rente/Hinzuverdienst-und-Einkommensanrechnung/hinzuverdienst-und-einkommensanrechnung.html

In Bezug auf die Frage nach der Steuerpflicht rate ich, einen Steuerrechner z.B. auf der Internetseite des Finanzministeriums zu googeln.

Woher ich das weiß:Berufserfahrung

Was möchtest Du wissen?