die Frage wäre vielleicht bei http://www.gutefrage.net/ besser untergebracht, aber nun gut: Du hast es nicht angenommen-demzufolge nicht gekriegt-demzufolge muß der Verkäufer die Ware herbringen bzw. Versand belegen. Es lässt sich ja via Sendungsverfolgung feststellen, wo das Paket zum Schluß gelandet ist. Ich würde nichts unternehmen,außer eben abzuwarten. Wenn deine Adresse samt Namen richtig hinterlegt ist bei ebay, ist es nicht Dein Problem

...zur Antwort

ich zitiere Beitrag aus der Bild, war die Tage zu lesen: Spenden: Das Finanzamt berechnet für jeden Steuerpflichtigen eine Spenden-Pauschale von 36 Euro. Wer mehr spendet, bekommt auch mehr Steuernachlass. Bei Spenden bis 200 Euro genügt als Beleg ein Kontoauszug.

...zur Antwort

wenn es eine Pauschalreise ist, könnte Dich das interessieren: http://www.n-tv.de/ticker/Reise/Abflughafen-verlegt-Anspruch-auf-Schadenersatz-article9890246.html

...zur Antwort

sicher nicht- Deine Unterschrift auf dem Vertrag wäre dann nicht wirksam, wenn als Eigentümer/Vermieter eine andere Person im Vertrag steht. Wieso soll denn diese Konstellation vereinbart werden? Evtl. könnte man das beim Notar machen lassen, wenn der Vermieter im Ausland wäre für länger. Aber ist dann sicher nicht günstig.

...zur Antwort

Du Armer, Trennungen sind nie schön, aber hast Du die Ringe nachweislich allein gekauft, kannst Du auf Herausgabe pochen, schau mal hierzu: http://www.aachener-zeitung.de/ratgeber/recht/ringe-zurueck-feier-geplatzt-wenn-die-verlobung-scheitert-1.576808

...zur Antwort

Ja da hat sich zum Jahresanfang etwas geändert, ich habe hierzu auch diesen Artikel parat für Dich: http://www.focus.de/finanzen/steuern/tid-27511/gesetzesaenderungen-2012-2013-wie-sie-jetzt-noch-clever-steuern-sparen-stichtag-1-januar-die-neuen-regeln-im-ueberblick_aid_828793.html

...zur Antwort

ich fürchte an Deiner Kündigungsfrist ändert sich nichts, schau mal http://www.gutefrage.net/frage/kuendigung-wegen-eigenbedarf-darf-ich-auch-vorher-ausziehen#answers

...zur Antwort

am besten den Kurs abfragen, bevor man in Landeswährung wählt, dann weiß man, ob der Kurs fair ist oder nicht. Wenn man in Euro im Ausland abheben will, kommt die Umrechnungsgebühr hinzu, die auch teuer sein kann. Aber grundsätzlich würde ich auch eher die Landeswährung wählen im Ausland, wenn man die Option hat.

...zur Antwort

bei Tod wird ja gewöhnlich von den Banken eine Meldung ans FInanzamt gemacht über Konten/Guthaben. Wenn da nichts auftrauchte, wirds schwierig sein, evtl. hatte er die Aktien nicht im Depot sondern zu Hause verwahrt? Sehe wenig Chancen, diese zu finden.

...zur Antwort

geliehene Gegenstände sind nicht versichert, drum genau auf die Formulierung achten wenn der Schaden gemeldet wird, Wenns genauso war wie Du schreibst, könnte es sein, daß die Versicherung bezahlt.

...zur Antwort