Wieviel Spenden kann ich 2013 ohne Beleg bei der Steuer ansetzen?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wieviel Spenden kann ich 2013 ohne Beleg bei der Steuer ansetzen?

0 -in Worten: NULL-

Das mit den 100 (inzwischen 200) Euro hat nur Bedeutung für die Notwendigkeit der Vorlage einer Spendenbescheinigung des Empfängers. Den Zahlungsnachweis muß man aber immer erbringen. Wär nach schöner, wenn das nicht erforderlich wäre.

ohne Nachweis nimmt das FA 36 Euro an!

1
@frauweiss

Gibt es da noch eine seriösere Quelle als die Bild-Zeitung?

Und im übrigen: Annehmen tut das FA jede Summe. Es geht ums Anerkennen!

1
@Privatier59

Annehmen tut das FA jede Summe

Dahab ich aber schon andere Dinge erlebt, gehört, gesehen . Motto: nicht annehmen und sofort danach anmahnen.

0
@frauweiss

ohne Nachweis nimmt das FA 36 Euro an!

Das ist so blöd, dass es fast schon wieder gut ist.

Die 36 Euro sind der Pauschbetrag für Sonderausgaben, du Nase.

.* kopfschüttel *

2
@EnnoBecker

Puh, danke, gerade noch mal gut gegangen! Beinahe hätte ich Bild abonniert - als Steuerfachzeitschrift!

0

ich zitiere Beitrag aus der Bild, war die Tage zu lesen: Spenden: Das Finanzamt berechnet für jeden Steuerpflichtigen eine Spenden-Pauschale von 36 Euro. Wer mehr spendet, bekommt auch mehr Steuernachlass. Bei Spenden bis 200 Euro genügt als Beleg ein Kontoauszug.

ich zitiere Beitrag aus der Bild

Und sonst? Alles gesund?

1

Wie Bekomme ich mein Geld nicht zurück

Hallo,

ich habe einem "Kumpel" Geld geliehen, ist jetzt nicht viel (50). Das Problem ist, dass es über 6 Monate her ist und er mir eigentlicht versprochen hat vor meinem Urlaub, welches genau 2 Wochen daruaf folgte, zurück zu zahlen. Eine schriftliche Vereinbarung haben wir nicht, nur eine Freundin die dabei war. Er sagt mir jedes mal er hat es überwiesen und wenn ich nach dem Beleg frage, sagt er, er habe kein Geld und geht aber Tage drauf fährt er zu irgendwelchen Spielen die ca. 200 km zum Teil weg sind. Auf meine Nachrichten antwortet er auch super selten. Es sind zwar 50€, (bin Studentin für mich ist das viel) aber diese Art von ihm regt mich auf und ich kann es einfach nicht auf mih sitzen lassen. Ein süchtern mit Anwalt kann ich auch nicht, wäre ja jetzt auch bisschen übertrieben für 50€. Hat jemand eine Idee wie ich es bekomme? Wäre sehr dankbar!

...zur Frage

Wieviel Eigenkapital beim Kauf einer sanierungsbedürftigen Immobilie zur Vermietung?

Hallo zusammen! Dieses Wochenende war ich bei meiner Tochter in Berlin und habe in verschiedenen Szenevierteln noch einige unsanierte oder leerstehende Mehrfamilienhäuser gesehen. Als meine Tochter dann sagte, welche Mieten mittlerweile in diesen Gegenden an der Tagesordnung sind, habe ich mal ein bißchen rumgesponnen so ein Haus zu kaufen, sanieren und dann zu vermieten. Ich kenne mich mit den Kosten für so einen Umbau nicht wirklich aus, weiß aber, das wohl in den seltensten Fällen die komplette Sanierung aus Eigenkapital bezahlt werden kann- bei mir wäre das auf jeden Fall nicht der Fall! Kann mir jemand sagen, wieviel Prozent des Kreditwertes man bei solch einem Unterfangen als Eigenkapital haben sollte, um einigermaßen gute Kreditkonditionen für den Umbau und Sanierung zu bekommen?

Ich bin gespannt auf eure Antworten! VG Rasenpfleger

...zur Frage

Heirat sinnvoll, oder nachteilig im Moment wegen Lohnersatzleistungen bei der Frau!?

Hallo, ich schildere mal unsere Situation:

wir wollten dieses Jahr noch zum Jahresende (haben es irgendwie die ganze Zeit vor uns hergeschoben, u.a. weil einfach unklar ist, ob und das nicht wohlmöglich sogar Nachteile rein Steuerlich gesehen DIESES Jahr bringen könnte und wir daher besser bis nächstes warten sollten) Hier mal die Übersicht:

Ich (w)

Januar2012-September = 608€ Elterngeld September12-Dezember (und darüber hinaus, aber das ist ja jetzt unbedeutend für das Jahr 2012) = 405€ AlgI

Verlobter:

Bruttogehalt von ** 2500€**

Ich bin jetzt einfach total durcheinander wegen diesem Progressionsvorbehalt. Eigentlich sollte eine Heirat ja auch was das finanzielle betrifft Vorteile bringen, aber scheinbar gehts auch mal in die ganz andre Richtung, wenn man nicht aufpasst....!?

Ich bin mir nicht mal mehr sicher, ob bei uns die Steuerklassen 3+5 angebracht wären, oder doch die 4+4 mit Faktor...

Ich bekomme bis August 2013 noch definitv AlgI, wenn ich vorher Arbeit finden sollte, werde ich aber max 20 Std arbeiten, was also auch einen Bruttoverdienst von max 795€ ausmachen würde.

Wer kann Klarheit in das Ganze bringen und uns sagen, ob wir besser noch mit der Hochzeit bis nächstes, oder übernächstes Jahr warten?

Danke und entschuldigung für den langen Text :-)

...zur Frage

Grundmiete erhöhen bei Änderung der Personenanzahl?

Hallo,

eine 60qm Wohnung war bisher für 330 EUR kalt + 100 EUR NK vermietet. Gas und Strom hat der Mieter aufgrund der Gas-Etagenheizung seperat mit der Stadtwerke abgerechnet.

Durch einen Familiennachzug aus dem Ausland hat sich die Personenzahl jetzt insgesamt auf 5 erhöht. Dass die Nebenkosten jetzt ordendlich steigen durch erhöhten Wasserverbrauch und Müll etc. ist ja logisch.

Wie sieht es jetzt aber mit der Grundmiete aus? Um wieviel % darf der Vermieter diese jetzt erhöhen? Gelten hier auch die max. 20%?

Das Amt würde bei 5 Personen ca. 550 kalt + 190 NK zahlen + Heizkosten.

Dies bei einer max. Wohnungsgröße von 110 qm für 5 Personen.

Kann man jetzt bei einer 60qm-Wohnung in der 5 Personen leben, die Grundmiete jetzt einfach mal um 200 EUR erhöhen, von 350 auf 550 EUR?

Dies würde im Zuge einer schriftlichen Vereinbarung zwischen Mieter und Vermieter stattfinden.

Einen schönen Abend noch.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?