Zulassung Vorführwagen

3 Antworten

Einen HU-Bericht brauchst du für das Auto nicht. Es hat ja auch keinen. Du brauchst die Zulassungsbescheinigung Teil 1 und 2, die EVB-Nr von der Versicherung, die Kennzeichen (wenn anderer Kreis), deinen Perso, die SEPA Einzugsermächtigung für den Zoll (Kfz-Steuer) und ca. 50,- Euro für die Gebühr. Wenn neue Kennzeichen, dann noch mal ca. 30,- Euro.

Bezüglich der Hauptuntersuchung nach § 29 StVZO benötigst du keine weiteren Unterlagen. In der "alten" Zulassungsbescheinigung Teil 1 steht die Fälligkeit für die nächste Untersuchung. Dies ist bei PKW´s bis zum Alter von 1 bzw. 3 Jahren der einzige Nachweis.

Okay super, danke :)

Hallo!

  • Nein, du brauchst keinen Prüfbericht, da das Auto den Termin ja noch nicht erreicht hat.

LG Bernd

Was möchtest Du wissen?