Zahlt Versicherung Fahrraddiebstahl?

3 Antworten

Schau vorher in deine Versicherungsbedingungen! Die können sehr unterschiedlich ausfallen. Hast du das schon bei der Polizei angezeigt? - In meiner Hausratversicherung sind z.B. Räder bis 5000€, Weltweit und rund um die Uhr zum Neuwert versichert. Dafür zahl ich aber auch etwa 100€ mehr an Prämie im Jahr.

Hi Johanna.

Das kommt ganz darauf an welche Versicherung du abgeschlossen hattest und was genau vereinbart war. Ich hab eine, bei der das Rad auch versichert ist, sobald es von "meinem Grundstück" geklaut wird (muss mein Rad immer vor dem Haus anketten, da wir keinen Abstellraum im Haus haben und die Garage blockiert ist). Sobald sich also jemand an meinem Fahrrad zu schaffen macht um es zu klauen und dabei Erfolg hat, bekomme ich den "aktuellen Warenwert" (errechnet sich dann aus dem Verkaufsdatum) ausgezahlt. 

Wenn es blöd läuft, sagt die Versicherung, dass du fahrlässig gehandelt hast, da du es in der Mai-Nacht (ist ja bekannt für Diebstähle und Streiche) unbeaufsichtig hast stehen lassen.... Zur Not einfach deinem Versicherungsberater eine kurze Mail schreiben :)

Viel Glück dabei. 

So etwas ähnliches habe ich auch schon gehört, nämlich dass das Fahrrad in einem geschlossenen Raum sein muss, wenn es versichert sein soll. Erkundige dich trotzdem bei deiner Versicherung. Vielleicht sind wir ja beide nicht ganz richtig informiert. Aber nun weißt du, dass man sein Fahrrad wirklich immer ganz wegräumen sollte, wenn nichts passieren soll.

Was möchtest Du wissen?