Youtube// Darf ich musik verlangsamen und sie dafür verwenden?

3 Antworten

Wenn Du urheberrechtlich geschützte Musik verwendest, ohne den Urheber zu fragen, ist das ganz klar eine Urheberrechtsverletzung. »Verlangsamen« macht das ganze nicht besser, sondern schlimmer. Damit würde es sich nämlich zusätzlich auch noch um eine Bearbeitung handeln, was ein zusätzliches Einverständnis erfordern würde.

Lass die Finger davon und verwende lizenzfreie oder eigene Musik. Egal ob auf YouTube oder sonst wo!

Wen nicht jeder 4te Ton gleich ist Dan schon

Ich habe gelesen, dass man maximal 10 Sekunden verwenden darf.

Das wird häufig aus der Fair Use Klausel des Copyright Law fehlinterpretiert. Und dies hat hier in Deutschland sowieso keine Relevanz.

Aber auch Fair Use heißt nicht, dass man einfach 10 sek. von jeder Musik verwenden darf, sondern es setzt ein besondere Benutzung voraus (Basis für eigene Interpretation etc. ähnlich dem Zitat im UrhG).

Ah ok. Gut zu wissen, Danke.

Was möchtest Du wissen?