Was ist eine Meldebescheinigung zur Sozialversicherung?

2 Antworten

die musst du gut aufheben. die dienem dem nachweis deiner ansprüche an die rentenversicherung.

die DRV notiert deine ansprüche zwar auch. es können dabei aber fehler passieren. und die kannst du mit hilfe der nachweise korrigieren lassen.

und du siehst anhand der bescheinigung, ob dein arbeitgeber seiner pflicht nachkommt.

Die bekommt man zum Beginn einer Beschäftigung, jedes Jahr und wenn man die Beschäftigung beendet. Sie sind die Nachweise, die auch dem Rentenversicherungsträger übermittelt werden für dein Rentenkonto.

Besser einen Ordner anlegen und alle Nachweise abheften, wenn du später dann den rentenantrag stellst und irgendetwas im Rentenverlauf fehlt, sind das die dafür erforderlichen Nachweise.

Was möchtest Du wissen?