Wozu braucht man eine Geburtsurkunde, wenn man einen Personalausweis vorlegen kann?

5 Antworten

Hi also eine Geburtsurkunde benötigt man wenn man eine zweite Staatsangehörigkeit beantragen möchte. 

Bsp. Vater Amerikaner Mutter Deutsch. Kinder besitzen nur die Deutsche Staatsbürgerschaft und der Vater möchte für die Kinder die Amerikanische beantragen (social security card + Passport). Um nicht die Amerikanische Geburtsurkunde beantragen zu müssen und diesen Vorgang umgehen zu können benötigt er eine Internationale Geburtsurkunde der Kinder. 

Hoffe die Antwort war Hilfreich.

Es ist eine alte Frage, doch viele stellen sich zurecht diese Frage – so wie ich auch – und landen dann hier. Eine wirklich sinnige Antwort gibt es hierfür wohl nicht und von den Behörden bekommt man auch keine wirkliche. Meine These: Beim Kirchenaustritt erhöht man die Bürokratie um Menschen, die austreten möchten mehr Hindernisse in den Weg zu stellen. Manch einer ist dann zu bequem, weil er diese nicht zur Hand hat und andere besitzen diese nicht und müssten zu Ihren Eltern – manche möchten dann nicht, dass die Eltern davon erfahren und sehen dann doch vom Austritt ab. Mann tut eben alles um das Sektenhafte verhalten zu kaschieren.

Einen überhaupt wirklichen Sinn in der Geburtsurkunde sehe ich auch nicht. Bei der Geburt informiert das Krankenhaus die entsprechende Behörde - bzw. erhalten die Eltern einen entsprechenden Nachweis. Nun könnte man direkt zum Amt und einen Ausweis beantragen, doch nein, erst muss eine Geburtsurkunde beantragt werden. Ergibt das Sinn? Mann könnte ohne weiteres einen Schritt sparen und diese Vorgänge zusammenfassen. Wer einen Ausweis erhält der ist auch irgendwie geboren und dieser würde als einziger Nachweis für alle anderen Amtshandlungen ausreichen.

die geb. urkunde benötigen zum !. deine eltern um nachzuweisen,dass es dich gibt und zum 2. benötigst du die urkunde um deinen pass zubeantragen. Richtig?

Genau.
Und ich möchte wissen, warum man sie benötigt, um aus der Kirche auszutreten.

die geb.urkunde benötigen deine eltern um dich anzumelden und zu beweisen das du deren kind bist und du benötigst die urkunde um einen pass beantragen zu können.

Bei der Beantragung eines polizeilichen Führungszeugnis für mich, musste ich sogar den Geburtsnamen meiner Mutter benennen ! :-)

Was möchtest Du wissen?