Wo buche ich eine Tasche & ein Trolley in der Buchhaltung?

2 Antworten

Die Tasche für den Rechner, dass wird jeder Finanzbeamte glauben. Die wird ausschließlich privat gebraucht. Bei Deinem Koffer sehe ich Probleme. Denn wenn eine Sache nicht zwischen privater und betrieblicher Nutzung aufgeteilt werden kann, dann ist sie privat. Es ist also eine Ermessensentscheidung. Wird Dir geglaubt, dass Du diesen Koffer rein betriebliche benutzt hast. In keinem Fall gehört sowas in den Bürobedarf. Sowas sind sonstige Kosten oder Betriebsbedarf. Von sonstigen Reisekosten würde ich die Finger lassen, da man dort solche Dinge Parkgebühren o.ä. vermuten würde. Ist aber eine Geschmacksache.

Unter einem Wert von 150 Euro ist das Sofortverbrauch, kein GWG. Also Büroaufwand/Bürobedarf o. ä. (je nach Kontenrahmen).

falsch von einem Betrag von 60,01 - 150,00 ist das GWG, und sollte auf Sofortabschreibungen gebucht werden also den Trolley auf 6260 SKR04, die Tasche auf Büro-Betreibsausstattung. LG

@vlavielle

Soweit ich weiß, wurde die 60-Euro-Grenze 2007 auf 150 Euro angehoben. Oder irre ich mich da?

Was möchtest Du wissen?