Wie viele schaffen die Probezeit an der Fos nicht?

2 Antworten

Du machst dich viel zu sehr verrückt. Jetzt fang doch erst mal an mit der FOS und lass das auf dich zukommen.

Du startest mit der Einstellung: "Ich scheitere." Das funktioniert nicht. Schieb diese Gedanken weg und konzentriere dich nur auf den Neubeginn.

Du hast genug A*sch in der Hose um Entscheidungen für dein Leben zu treffen und duchzuziehen. Sonst hättest du nicht Konsequenzen aus den Erfahrungen in der Ausbildung gezogen.

Also was sollen dann die Zweifel? Es ist "nur" Schule. Häng dich rein, lerne, sei aktiv und dann wird das auch.

Ich wünsche dir alles Gute.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Ja ich hab auch das Gefühl ich mach mir zur Zeit zu viele Gedanken. Das Problem ist halt immer was ist wenn es nicht funktioniert bzw. hört es sich manchmal so an als ob einem alle Türen geschlossen werden, wenn man dies und das nicht schafft. Aber ich danke dir schonmal vielmals für deine Ermutigung. :)))

Wer nicht wagt, der nicht gewinnt. Wenn ich Lotto spiele gehe ich auch ein Risiko ein nicht zu gewinnen aber wenn ich gewinne freue ich mich umso mehr. Alles im Leben ist teilweise ein Glücksspiel u.a. auch die Schule. Doch wie heißt es so schön? Wer nicht wagt der nicht gewinnt Bro. ;)

Nimm dir am besten Nachhilfe in den Problemfächern, freunde dich mit deinen Klassenkameraden an, dass sie dir in Notsituationen helfen wenn du beispielsweise eine Hausübung vergessen hast usw. . ;)

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Werde ich mir zu Herzen nehmen. ;)

Was möchtest Du wissen?