Wie viel kostet es einen Schlüssel nachmachen zu lassen also einen Sicherheitsschlüssel?

 - (Schlüssel, nachmachen)  - (Schlüssel, nachmachen)

5 Antworten

Ich würde mal zum Schlüsseldienst gehen und nachfragen, ob die den Schlüssel nachmachen lassen kannst.

Sollte es ein Schlüssel mit Kartensystem sein, könnte es schwierig werden. Da musst du falls ihr zur Miete wohnt, an den Vermieter herantreten.

Wenn da keine spezielle Klausel für Schlüssel drin ist, trägt die Haftpflicht das wahrscheinlich nicht. Aber jede Versicherung darf das im Angebot haben, wie sie möchte, deswegen hilft nur Unterlagen lesen oder dort einfach nachfragen.

Wieviel das kosten wird hängt von der Art des Schlosses ab.

Das ist ein Bohrmuldenschlüssel, möglicherweise von Keso. Rechne mal mit mindestens 10 Euro pro Stück. Erkundige Dich bei einem Schlüsseldienst, ob das überhaupt ohne eine Sicherungskarte geht.

Die Haftpflichtversicherung kommt nicht immer dafür auf. Da solltest du dich am besten mal bei deiner Versicherung erkundigen. Diesen Schlüssel kann man nicht einfach so Nachmachen lassen. Bei Sicherheitsschlüsseln benötigst du zumindest mal die Sicherheitskarte. Ohne die wird i.d.R so ein Schlüssel nicht Nachgemacht. Was die Kosten betrifft kann das schon etwas Teurer werden, da solche Sicherheitsschlüssel nicht einfach Herzustellen sind. Ich meine mal was von um die 100 bis 150 Euro bei einem Schlüsseldienst gelesen zu haben.

wende dich an die Hausverwaltung wegen der Schließkarte. Danach setzt du dich mit deiner Versicherung in Verbindung. Das wird nicht billig.

Was möchtest Du wissen?