wie viel kann man max. vom sparbuch abheben?!

3 Antworten

Soviel wie Du drauf hast. 2.000 € sind gebührenfrei. Über 2.000 € hast Du eigentlich eine Kündigungsfrist. Aber ich habe auch schon mal mehr abgehoben und musste eine geringe Gebühr bezahlen.

Stell dir vor, die Bank hat ein Telefon und dann weisst du ganz sicher wie es mit deinem Sparbuch aussieht. Wir wissen nämlich gar nichts. Hast du dein Geld mit gesetzlicher Kündigungsfrist (drei Monate) angelegt oder mit längerer Frist? Pro Monat kannst du bei den meisten Banken 2000 EUR abheben ohne Vorschusszinsen bezahlen zu müssen. Aber auch bei größeren Beträgen, wenn man sie dringend braucht, sind diese Zinsen nur gering.

Du kannst so viel holen wie du willst ... Aber bei größeren Geldbeträgen vorher bescheid sagen bei der bank.

Was möchtest Du wissen?